Meldungen der Landeskorrespondenz

2,5 Millionen Besucher auf der Garten Tulln
TOPMELDUNG
20.07.2018 | 09:24

2,5 Millionen Besucher auf der Garten Tulln

LH Mikl-Leitner, Eichtinger: Eine europäische Erfolgsgeschichte
Im Jahr des zehnjährigen Jubiläums kann die erste ökologische Gartenschau Europas mit mehr als 65 Schaugärten auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken und sich über die 2,5-millionste Besucherin freuen. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Martin Eichtinger gratulierten kürzlich Claudia Hofmann, die mit ...
22.07.2018 | 13:30

LH Mikl-Leitner über den Kultursommer in Niederösterreich

„Kultur ist in Niederösterreich an allen Ecken und Enden spürbar und fühlbar“
Jetzt im Sommer steht das Kulturland Niederösterreich in voller Blüte. Die Kulturinitiativen im ganzen Land begeistern Besucher aus dem In- und Ausland. Wer eine der vielen Veranstaltungen besucht, der spürt: Kultur bringt Kreativität, Offenheit, Innovationskraft, Buntheit und Vielfalt. Kultur bringt aber durchaus auch ...
Ein Jahr UNESCO Weltnaturerbe Wildnisgebiet Dürrenstein
20.07.2018 | 11:36

Ein Jahr UNESCO Weltnaturerbe Wildnisgebiet Dürrenstein

LH-Stv. Pernkopf: "Haus der Wildnis" soll in Lunz entstehen
Im Juli 2017 wurde das Wildnisgebiet Dürrenstein zum ersten österreichischen UNESCO Weltnaturerbe ernannt. Die uralten, mächtigen Buchen im 400 Hektar großen Urwald Rothwald waren ausschlaggebend, dass das Wildnisgebiet Dürrenstein dieses Siegel seither gemeinsam mit dem Nationalpark Kalkalpen tragen darf. Zum einjährigen ...
20.07.2018 | 10:35

Ausbau der L 6260 in Schwaig im Gemeindegebiet von Weistrach läuft auf Hochtouren

330.000 Euro werden investiert
Die Landesstraße L 6260 wird in Schwaig im Gemeindegebiet von Weistrach auf einer Länge von rund einem Kilometer ausgebaut. Auf Grund einer mangelhaften und teilweise fehlenden Fahrbahnentwässerung und der alten Straßenkonstruktion entspricht die L 6260 nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen. Zusätzlich ist der ...
20.07.2018 | 10:07

Sanierung der Landesstraße L 6198 im Bereich „Weigl“ abgeschlossen

Land Niederösterreich investierte 290.000 Euro
Die Landesstraße L 6198 im Gemeindegebiet Sonntagberg wurde im Bereich „Weigl“ auf einer Länge von rund 880 Metern saniert. Sehr starke Fahrbahnschäden und die altersbedingt vorhandenen Unebenheiten und Setzungen der L 6198 im betreffenden Bereich machten eine Sanierung dieses Abschnitts erforderlich. Außerdem war in ...
20.07.2018 | 10:04

Ausstellungen, Museen, Vermittlungsprogramme

Von „Mistelbach – einmal anders“ bis zur Nitsch-Matinée
Heute, Freitag, 20. Juli, wird um 19 Uhr in der M-Zone des Museums Mistelbach die Fotoausstellung „Mistelbach – einmal anders“ eröffnet, in der (Hobby)Fotografen ihre besten bzw. außergewöhnlichsten Aufnahmen der Stadt zeigen. Ausstellungsdauer: bis 26. August; Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. ...
Applied Chemistry an der IMC FH Krems: Ein Studiengang, der den modernen Anforderungen entspricht
TOPMELDUNG
20.07.2018 | 08:45

Applied Chemistry an der IMC FH Krems: Ein Studiengang, der den modernen Anforderungen entspricht

LH Mikl-Leitner: „Ideale Vorbereitung unserer Studierenden auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt“
Der rasante technologische Fortschritt geht auch an der modernen chemischen Industrie 4.0 und den chemischen Fachkräften nicht vorbei, sondern stellt zusätzliche Anforderungen. Fundiertes chemisches Wissen alleine reicht nicht mehr, auch Kompetenzen im Bereich der Prozessanalyse und des Prozessmanagements werden erwartet. Das ...
19.07.2018 | 17:03

Wiesenfeld: Start für Instandsetzung der Brücke über Wiesenbach

Sanierung der Gölsenbachbrücke großteils abgeschlossen
Die Landesstraße B 18 quert bei Kilometer 53,5 bei Wiesenfeld im Gemeindegebiet von St. Veit an der Gölsen den Wiesenbach. Bei dem im Jahre 1958 errichteten Brückenobjekt handelt es sich um ein dreifeldriges Stahlbetonplattentragwerk mit einer Gesamtstützweite von rund 35 Metern. Viele Bauteile der Brücke weisen Schäden ...
19.07.2018 | 12:34

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von „Il divino Sassone“ bis zum „Ost-West Musikfest“
Heute, Donnerstag, 19. Juli, setzt das Festival Retz „Offene Grenzen“ sein Musikprogramm mit „Il divino Sassone“ in der Kapelle von Schloss Schrattenthal fort: Die Sopranistin Bernarda Bobro, der Countertenor Nicholas Spanos und das Ensemble Continuum präsentieren dabei Ausschnitte aus dem seinerzeitigen ...
19.07.2018 | 10:28

NÖ Pflege- und Betreuungszentren: Dialog der Generationen hat lange Tradition

LR Teschl-Hofmeister: Vielfältigste Generationenprojekte bringen aktiven Austausch zwischen Jung und Alt
Einen großen Schwerpunkt in der Betreuung von älteren Menschen in den NÖ Pflege- und Betreuungszentren nehmen seit vielen Jahren Generationenprojekte ein. Diese reichen von intensiv gelebten Gemeinschaftsaktionen mit Kindergärten und Schulen, über Wettbewerbe wie „Olympia der Generationen“ und integrativen Spielräumen ...
19.07.2018 | 09:55

Felssturzsicherung an der L 88 in Böhlerwerk

LR Schleritzko: Sorgt für mehr Sicherheit
Die Landesstraße L 88 stellt die direkte Verbindung zwischen Seitenstetten und dem Ybbstal, Waidhofen an der Ybbs bzw. Sonntagberg dar. Am 6. Juni 2017 ereignete sich an der L 88 bei Kilometer 26 in Böhlerwerk ein Felssturz, wobei die an die Straße angrenzende Busbucht der Marktgemeinde Sonntagberg zur Gänze etwa 10 Meter ...
Bilanz Blutspendeaktion: 8.000 Blutspender in 31 Tagen in Niederösterreich
19.07.2018 | 09:14

Bilanz Blutspendeaktion: 8.000 Blutspender in 31 Tagen in Niederösterreich

LH-Stv. Pernkopf: „Niederösterreich steckt voller Superhelden“
Unter dem Motto „Echte Helden bluten. Spende Blut. Rette Leben.“ haben die NÖ Landeskliniken-Holding und das Rote Kreuz Niederösterreich auch heuer wieder – auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf – zum gemeinsamen Blutspenden aufgerufen. „Wir haben im Zeitraum von 31 Tagen 8.000 Blutspender gezählt. ...
18.07.2018 | 13:27

KUNST WERK TAGE auf der Schallaburg von 3. bis 5. August

Drei Tage im Zeichen von Kunst, Schmuck und Design
Von 3. bis 5. August, jeweils 9 bis 18 Uhr, steht die Schallaburg mit den „KUNST WERK TAGEN“ bereits zum fünften Mal ganz im Zeichen von Kunst, Schmuck und Design. In Kooperation mit der Innung der Kunsthandwerke der Wirtschaftskammer Niederösterreich präsentieren über 90 Designerinnen und Kunsthandwerker aus Österreich ...
Jugendinfo NÖ unterstützt bei Zivildienst im Ausland
18.07.2018 | 10:47

Jugendinfo NÖ unterstützt bei Zivildienst im Ausland

LR Teschl-Hofmeister: Neue Perspektiven für junge Menschen aus Niederösterreich
Seit Beginn des Jahres 2016 können junge Burschen bzw. Männer die Möglichkeit nutzen und EU-finanziert ihren Auslandszivildienst ableisten. Diese Alternative zum inländischen Zivildienst wird auch in Niederösterreich sehr gut angenommen. In der Auswahl der Einsatzgebiete sind fast keine Grenzen gesetzt. Derzeit leisten ...
Wasserkraftwerk „Husarenmühle“ in Betrieb genommen
18.07.2018 | 10:01

Wasserkraftwerk „Husarenmühle“ in Betrieb genommen

LH-Stv. Pernkopf: „Klimaschutz und Gewässerschutz profitieren gleichermaßen“
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf konnte kürzlich das neugebaute Wasserkraftwerk „Husarenmühle“ in Kropfsdorf, Gemeinde St. Veit an der Gölsen, in Betrieb nehmen. Die Firma ReEnergie Zöchling GmbH mit den beiden Geschäftsführern Thomas und Franz Zöchling hat vor zwei Jahren mit dem Projekt begonnen, und dieses konnte ...
Niederösterreich im 1. Halbjahr 2018 top beim Thema e-Mobilität
18.07.2018 | 09:57

Niederösterreich im 1. Halbjahr 2018 top beim Thema e-Mobilität

Pernkopf/Bohuslav: 5.236 e-Fahrzeuge auf Niederösterreichs Straßen mit Ende Juni unterwegs
E-Mobilität ist in Niederösterreich längst kein Nischenthema mehr, sondern im Alltag angekommen. Um auch die Wirtschaft verstärkt zum Umstieg auf e-Fahrzeuge zu motivieren, geht das Land nun im eigenen Fuhrpark mit gutem Beispiel voran und plant eine großflächige Umstrukturierung bei laufendem Betrieb und ohne ...
18.07.2018 | 09:45

Europaspange: LR Schleritzko trat an Verkehrsministerium heran

Einleitung einer gemeinsamen „Strategischen Prüfung Verkehr“ als Ziel
Mit großer Mehrheit hat der NÖ Landtag den für Mobilitätsfragen zuständigen Landesrat Ludwig Schleritzko im Juni damit beauftragt, weitere Schritte zur Verwirklichung der Europaspange zu setzen. „Entsprechend der Beschlüsse im Landtag bin ich an das Verkehrsministerium herangetreten. Sowohl schriftlich als auch in einem ...
LH Mikl-Leitner überreichte Silbernes Ehrenzeichen des Landes NÖ an Marcus Strahl
TOPMELDUNG
18.07.2018 | 09:28

LH Mikl-Leitner überreichte Silbernes Ehrenzeichen des Landes NÖ an Marcus Strahl

„Kompetenz, Professionalität und Herzblut“
Die gestrige Premiere des Stückes „Das Geheimnis der drei Tenöre“ im Teisenhoferhof in Weißenkirchen nutzte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, um dem Intendanten der Wachaufestspiele, Marcus Strahl, das „Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich“ zu überreichen. „Die Wachau ist zu ...
17.07.2018 | 16:00

Instandsetzung der Brücke über den Werningbach in Payerbach ist abgeschlossen

LR Schleritzko: Entscheidend für Sicherheit und Verkehrsfluss
Die Landesstraße B 27 quert bei Kilometer 31,073 im Gemeindegebiet von Payerbach den Werningbach. Das vorhandene Brückenbauwerk aus dem Jahr 1968 wies zahlreiche Zeitschäden auf. Deshalb hat sich das Land Niederösterreich für eine Generalsanierung des Brückenobjektes entschlossen. Um das Bauwerk (Stützweite 7,7 Meter) ...
17.07.2018 | 14:22

B 19 zwischen dem Kreisverkehr S 5 / B 19 und Gaisruck wird saniert

850.000 Euro werden investiert
Auf Grund des Alters der Straßenkonstruktion und der vorhandenen Fahrbahnschäden entspricht die Fahrbahn der Landesstraße B 19 zwischen dem Kreisverkehr an der Kreuzung der S 5 mit der B 19 (Gemeindegebiet Tulln) und Gaisruck (Gemeindegebiet Hausleiten) nicht mehr den heutigen modernen Verkehrserfordernissen. Aus diesem Grund ...

Letzte Änderung dieser Seite: 2.2.2018
© 2018 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage