Meldungen der Landeskorrespondenz

Wolkersdorf feierte 50 Jahre Stadterhebung
TOPMELDUNG
16.06.2019 | 13:17

Wolkersdorf feierte 50 Jahre Stadterhebung

LH Mikl-Leitner: Zusammenarbeit von Stadt und Land
Seit 50 Jahren ist Wolkersdorf (Bezirk Mistelbach) eine Stadt, 1969 erfolgte die Stadterhebung. Aus Anlass dieses besonderen Jubiläums wurde am heutigen Sonntag eine Festveranstaltung abgehalten, die unter großer Anteilnahme der Bevölkerung in Anwesenheit von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Karl Wilfing, Präsident ...
16.06.2019 | 13:30

LH Mikl-Leitner zum Start des Theaterfestes Niederösterreich

Ganz Niederösterreich wird damit wieder zur Bühne
„Mit dem Theaterfest Niederösterreich wurde in den letzten 25 Jahren eine tolle Marke geschaffen. Durch das Theaterfest wird ganz Niederösterreich immer wieder zur Bühne“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am Sonntag in der Sendung „Niederösterreich im Gespräch“. Den Erfolg des Theaterfestes ...
Europa-Forum Wachau: Schlusstag im Zeichen der Westbalkan-Staaten
TOPMELDUNG
15.06.2019 | 13:49

Europa-Forum Wachau: Schlusstag im Zeichen der Westbalkan-Staaten

LH Mikl-Leitner: Brauchen glaubhafte und konkrete Perspektiven für EU-Mitgliedschaft
Stift Göttweig stand auch am heutigen Samstag ganz im Zeichen des Europa-Forum Wachau. Nach der Begrüßung durch Landesrat Martin Eichtinger, Präsident des Europa Forums Wachau, und Ansprachen von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein standen Gesprächsrunden mit Arno Kompatscher, ...
Marbacher Flutschutz um 20 Millionen Euro eröffnet
15.06.2019 | 11:41

Marbacher Flutschutz um 20 Millionen Euro eröffnet

Pernkopf: Jahrhundert-Katastrophen gehören zukünftig der Vergangenheit an
Seit November 2016 liefen die Arbeiten am Hochwasserschutz in Marbach an der Donau im Bezirk Melk. Nun fand die feierliche Eröffnung des rund 20-Millionen-Euro-Projekts statt. LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf betont: „Damit gehören Jahrhunderthochwasser-Katastrophen wie 2002 und 2013, bei welchen es insgesamt zu Schäden ...
Abschlusssegen für Kinder des NÖ Landhauskindergartens
14.06.2019 | 14:32

Abschlusssegen für Kinder des NÖ Landhauskindergartens

LR Teschl-Hofmeister wünscht erholsame Sommerferien und einen guten Start in die Schule
Auch im heurigen Jahr werden die Kindergartenkinder des NÖ Landhauskindergartens St. Pölten wieder feierlich in die Sommerferien verabschiedet. Der ehemalige Probst des Stiftes Herzogenburg, Maximilian Fürnsinn, und Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wünschten den Kindern heute beim gemeinsamen Fest im ...
14.06.2019 | 13:12

Offensive für blau-gelbe Bauernmärkte

Pernkopf: Frische Lebensmittel und typische Spezialitäten aus der Region sind gefragter denn je
Zum ersten Mal fand am St. Pöltner Domplatz ein Bauernmarktfrühstück statt. Dem sollen nun weitere folgen. Das Ziel: Die Anzahl der Bauernmärkte und Bauernläden soll in den nächsten Jahren spürbar erhöht werden. Eine sichere, regionale Nahversorgung ist wichtiger und gefragter denn je. Daher setzen heimische Bauern ...
14.06.2019 | 13:02

Urkundenverleihung: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten Bestnoten bei Patientenbefragung

Pernkopf: Vertrauen in Kliniken ist auf großartige Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurückzuführen
Vor Kurzem wurden die Ergebnisse der 13. Patientenbefragung durch LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf präsentiert. Einmal mehr hat sich gezeigt, dass die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher großes Vertrauen in ihre Kliniken haben. „Dieses Vertrauen ist vor allem auf die großartige Arbeit unserer 21.500 ...
14.06.2019 | 12:53

Junge Europäer standen im Fokus des 24. Europa-Forum Wachau mit 250 Teilnehmern

EU Landesrat Eichtinger: „80 internationale Studenten und Jugendliche präsentierten ihre Ideen für ein geeintes Europa“
Bereits am Donnerstag des Europa-Forum Wachau stand der Megatrend Digitalisierung sowie neue Technologien in der Medizin im Vordergrund. Bei Fachgesprächen und Vorträgen diskutierten EU-Landesrat Martin Eichtinger, Matthias Horx vom Zukunftsinstitut, Brian Anthony vom MIT Massachusetts und weitere Experten über die Chancen ...
14.06.2019 | 12:32

Zwei von drei nationalen „Digital Innovation Hubs“ entstehen in Niederösterreich

LR Bohuslav: Beim Thema Digitalisierung ist es entscheidend, in Netzwerken zusammenzuarbeiten
Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) fördert mittels einer Ausschreibung der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) die Einrichtung nationaler „Digital Innovation Hubs“, um kleine und mittlere Betriebe zu unterstützen. Nun steht das Ergebnis der Ausschreibung fest: ...
Plenum beim 24. Europa-Forum Wachau
14.06.2019 | 12:20

Plenum beim 24. Europa-Forum Wachau

Weitere hochrangige Diskussionsbeiträge
„Europa verändert sich ebenso wie unsere Anforderungen an Europa. Die neuen Wege beim Europa-Forum Wachau orientieren sich an einem umfassenden Prozess des Austausches unter Einbindung der Bürger das ganze Jahr über. Europa kann es nur im Miteinander geben“, sagte Landesrat Martin Eichtinger in seiner Funktion als ...
24. Europa-Forum Wachau im Stift Göttweig
TOPMELDUNG
14.06.2019 | 11:07

24. Europa-Forum Wachau im Stift Göttweig

LH Mikl-Leitner: Europa fit für die Zukunft machen
„Mit der neuen Ausrichtung des Europa-Forum Wachau, wo im Rahmen von sechs Salons in den Regionen Niederösterreichs über die Zukunft Europas debattiert und diskutiert wurde und diese Ideen, Gedanken und Anregungen hier am Göttweiger Berg einfließen, wollen wir die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt ...
14.06.2019 | 09:58

Neugestaltung Ortsdurchfahrt und Hauptplatz Ernstbrunn im Zuge der B 40

Das Projekt wird in mehreren Abschnitten bis zum Jahr 2023 abgeschlossen
Landesrat Ludwig Schleritzko überzeugte sich kürzlich über den Stand der Bauarbeiten für die Neugestaltung des Hauptplatzes und der Ortsdurchfahrt von Ernstbrunn (Bezirk Korneuburg) im Zuge der B 40. „Mir ist es wichtig, die Sicherheit der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer, aber auch die Lebensqualität der ...
Neue Europäische Plattform für verstärkte Zusammenarbeit entlang der Donau wurde in Krems gegründet
14.06.2019 | 09:37

Neue Europäische Plattform für verstärkte Zusammenarbeit entlang der Donau wurde in Krems gegründet

LR Schleritzko: Warenverkehr durch Europa umweltfreundlicher machen und Wirtschaftskraft der Donauländer stärken
In Krems wurde am gestrigen Donnerstag der Grundstein für die neue „Danube-Black Sea Gateway Region Cooperation Platform“ gelegt. Ziel dieser Plattform ist die verstärke Zusammenarbeit entlang der Donau, um in Fragen des Warenverkehrs Verbesserungen zu erzielen. „Wir haben ein neues Kapitel in der Zusammenarbeit im ...
Sitzung des NÖ Landtages
13.06.2019 | 16:14

Sitzung des NÖ Landtages

Aktuelle Stunden zu Beginn
Der Landtag von Niederösterreich trat heute um 13 Uhr unter dem Vorsitz von Präsident Mag. Karl Wilfing zu einer Sitzung zusammen. Zu Beginn der Sitzung wurde eine Aktuelle Stunde zum Thema "Stopp dem Wirte-Sterben! Generelles Rauchverbot bedeutet Ende der Wirtshauskultur" abgehalten. Gf. Klubobmann Udo L a n d b a u e r ...
Aktion „Blühendes und summendes Niederösterreich“ gestartet
TOPMELDUNG
13.06.2019 | 14:09

Aktion „Blühendes und summendes Niederösterreich“ gestartet

LH Mikl-Leitner: Initiative soll lebenswerte Zukunft für Land und Leute sichern
Für Bienen, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten sind die heimischen Wildpflanzen auf den Wiesen eine wichtige Nahrungsgrundlage. Um ein Zeichen für die Artenvielfalt zu setzen, wurde am heutigen Donnerstag das landesweite Projekt „Blühendes und summendes Niederösterreich“ gestartet. Im NÖ Landhaus in St. ...
13.06.2019 | 12:38

Neue Ausstellungen und aktuelle Vermittlungsprogramme

Von „Stuck in the moment“ in St. Pölten bis zum „Märchensommer“ in Mistelbach
Heute, Donnerstag, 13. Juni, wird um 18 Uhr in der Rathausgalerie in St. Pölten die Ausstellung „Stuck in the moment“, eine Hommage an das Schaffen der im Vorjahr verstorbenen St. Pöltner Fotografin Hanna Partaj, eröffnet. Zu sehen ist die fotografische Retrospektive bis 10. September. Öffnungszeiten: zu den Amtsstunden ...
13.06.2019 | 10:36

Kinder- und Jugendtheater gutgebrüllt spielt heuer „Der Revisor“

Aufführungen in Wien, Baden und Retz
Das mehrfach - zuletzt etwa im März mit dem „Papageno Award“ - prämierte Kinder- und Jugendtheater gutgebrüllt präsentiert seit zwölf Jahren jeden Sommer-Klassiker der Theaterliteratur. Bühne ist ein Theaterwagen, auf dem heuer am Freitag, 7. Juni, erstmals Nikolaj Gogols „Der Revisor“ zu sehen war. Gespielt wird ...
13.06.2019 | 10:09

Die ersten Premieren beim Theaterfest Niederösterreich 2019

Laxenburg, Melk, Baden und Asparn an der Zaya
Das Theaterfest Niederösterreich, das heuer sein 25-jähriges Bestehen feiert, präsentiert im Jubiläumsjahr an 20 Spielorten insgesamt 24 Premieren in den Sparten Oper, Schauspiel, Musical und Operette. In diesen 25 Jahren konnten die Bühnen des Theaterfestes Niederösterreich über 5 Millionen Besucher begrüßen. Eröffnet ...
13.06.2019 | 09:34

Biologische Pilzzucht an der Fachschule Edelhof

LR Teschl-Hofmeister: Schülerinnen und Schüler zeigen ökologische Verantwortung und produzieren Bio-Kräuterseitlinge in Juniorfirma
Die Schülerinnen und Schüler der Edelhofer Juniorfirma haben sich ganz der biologischen Pilzzucht verschrieben. Kräuterseitlinge werden auf Stroh, frei von jeglicher Chemie kultiviert, in Handarbeit geerntet und im schuleigenen Ab-Hof-Laden verkauft. „Die Schülerinnen und Schüler zeigen viel Unternehmergeist und setzen ...
13.06.2019 | 09:28

Sanierung der L 2004 im Ortsgebiet von Schwadorf

Kosten von 134.000 Euro übernehmen Land und Marktgemeinde
Die Fahrbahn der Landesstraße L 2004 im Ortsgebiet von Schwadorf (Bezirk Bruck an der Leitha) wird samt Nebenflächen und Oberflächenentwässerung ab der Kreuzung mit der B 10 bis zum Ortsende beim Friedhof saniert. Die Bauarbeiten führt die Straßenmeisterei Bruck an der Leitha mit Baufirmen aus der Region bis August aus. ...

Letzte Änderung dieser Seite: 16.8.2018
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage