Haustiere anschaffen

Jeder Tierhalter/jede Tierhalterin wünscht sich ein gesundes, langlebiges Tier, das ihm/ihr viel Freude bringt. Daher soll die Anschaffung eines Haus- oder Heimtieres und auch dessen Herkunft immer gut überlegt sein. Ob man sich für ein Tier aus dem Tierheim, einen Mischling oder eine bestimmte Rasse von einem Züchter entscheidet, hängt von den Anforderungen an das Tier und den persönlichen Vorlieben ab. Speziell bei Hunden sollten bei der Rassewahl die zur Verfügung stehende Zeit, die Haltungsanforderungen und Wesensmerkmale der Rasse vor die optische Erscheinung gestellt werden.

Übertypisierung von Merkmalen – Qualzucht bei Haustieren
Übertypisierung von Merkmalen – Qualzucht bei Haustieren

Bei der Zucht von Tieren kann es zur Übertypisierung von Merkmalen kommen, zu sogenannten Qualzuchtmerkmalen. Tierhalterinnen und Tierhaltern (auch künftigen) stehen hier Informationen über gesundheitliche Probleme bei diversen Tierarten zur Verfügung.

Tierleid vermeiden - Augen auf beim Tierkauf
Tierleid vermeiden - Augen auf beim Tierkauf

Nicht nur die Übertypisierung von Merkmalen in der Haustierzucht kann zu tierschutzrelevanten Problemen führen. Achten Sie auch auf weitere Voraussetzungen für eine verantwortungsvolle Anschaffung und artgerechte Haltung von Tieren.

Ihre Kontaktstelle des Landes für Tierschutz

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Naturschutz
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru5@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 15237
Fax: 02742/9005 - 15220
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage