Ausstellungsbrücke 

Symbolbild der aktuellen Ausstelung
Leonard Sheil, Der Wind war stark, 2020, Mischtechnik auf Leinwand, 300 x 120 cm, (Ausschnitt).
Barbara Szüts, Ohne Titel 4, 2021, Edelstahl, 93 x 80 x 0,2 cm, (Ausschnitt). © Bildrecht, Wien 2022. Fotos: Tina King


betwixt and between 
Kunstverein Baden  
 

Vernissage: Mittwoch 19. Oktober 2022, 18:30 Uhr 
Ausstellungsdauer: 20. Oktober bis 27. November 2022 

Künstler*innen: Minna Antova, Michael Bottig, Andreas Dworak, Martina Funder, Fanni Futterknecht, Regina Hadraba, Julia Haugeneder, Klaus Hollauf, Tomas Hoke, Teresa Hunyadi, Heike Jeromin, Cornelia König, Doris Libiseller, Catherine Ludwig, Ela Madreiter, Cornelia Mittendorfer, Michael Niemetz, Edith Richter, Rosa Roedelius, Lotte Seyerl, Leonard Sheil, Kurt Spitaler, Helmut Stadlmann, Barbara Szüts, Monika Triska-Schaudy, Michael Wegerer

Pressetext


Nächste Ausstellung:

Young Serbian Contemporary
Teodora Ivkov, Ivana Čavić, Ružica Pešić, Jovan Glušica

Vernissage: Mittwoch 14. Dezember 2022, 17:00 Uhr
Laufzeit: 15. Dezember 2022 bis 27. Jänner 2023


Einladungsversand zu den Ausstellungen

Anmeldung Newsletter/Postversand
Abmeldung Newsletter/Postversand


Die Ausstellungsbrücke im Niederösterreichischen Landhaus bietet Künstlerinnen und Künstlern aus Niederösterreich eine Ausstellungsplattform für zeitgenössische Kunst. Hoch oben verbindet sie als gläserne Galerie das Amtsgebäude mit dem Regierungsgebäude. Ein Brückenschlag, der nicht nur zwei Baublöcke zusammenfügt, sondern in weiterer Folge ohne Schwellenangst die Kunst mit den Menschen zusammenbringt. Bei jeder Vernissage wird ein niederösterreichischer Winzer vorgestellt, der die Möglichkeit erhält, seine Spitzenprodukte zur Verkostung anzubieten.


Besucherinformationen


Ausstellungsprogramm 2023


Rückblicke 


Bewerbung für eine Ausstellung

Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes für die Ausstellungsbrücke

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, Haus 2
3109 St. Pölten
E-Mail: ausstellungsbruecke@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-15916
Fax: 02742/9005-13029
Letzte Änderung dieser Seite: 16.11.2022
© 2022 Amt der NÖ Landesregierung