04.05.2022 | 10:50

Land NÖ fördert Theatersommer Haag

LH Mikl-Leitner: Unterhaltsames Sommertheater an besonderem Ort

Die HaagKultur GmbH erhält zur Durchführung der diesjährigen Theaterproduktion 140.000 Euro. Diesen Beschluss fasste die niederösterreichische Landesregierung auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner kürzlich in ihrer Regierungssitzung. „Jedes Jahr begeistert der Theatersommer Haag sein Publikum mit Neuinszenierungen bekannter Werke. Der Hauptplatz in Haag mit seiner spektakulären Tribüne ist ein besonderer Ort für unterhaltsames Sommertheater“, zeigt sich Landeshauptfrau Mikl-Leitner erfreut.

 Im fünften Jahr des künstlerischen Leiters Christian Dolezal widmet sich dieser wieder dem englischen Meister William Shakespeare und inszeniert „Wie es euch gefällt“ in einer Bearbeitung von Alexander Pschill und Kaja Dymnicki. Neben Christian Dolezal werden bekannte Größen wie Miriam Fussenegger, Josef Ellers, Agnes Hausmann, Charlotte Krenz, Jakob Semotan, Dominik Kaschke und Tanja Raunig zu sehen sein.

 Seit dem Jahr 2000 sorgt die HaagKultur GmbH jährlich im Juli und August auf dem Hauptplatz der Stadt für Theaterunterhaltung auf hohem Niveau. Große Werke wie „Cyrano von Bergerac“, „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare, Kleists „Der zerbrochne Krug“ oder Felix Mitterers „Jägerstätter“ wurden in den letzten Jahren auf diesem beeindruckenden Platz gespielt.

 Besonderes Ambiente bietet die spektakuläre, mehrfach national und international ausgezeichnete Tribüne, die zugleich das Herzstück des Theatersommers darstellt. 532 Zuseher finden hier Platz.

Rückfragen & Information

Amt der NÖ Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2022 Amt der NÖ Landesregierung