04.03.2022 | 10:20

Veranstaltung „LAKO-Weitblick“ mit Verhaltensbiologen Dr. Kurt Kotrschal

LR Teschl-Hofmeister: Neue Perspektiven der Bildung und Gesellschaft im Fokus

Die Landwirtschaftliche Koordinationsstelle (LAKO) lädt am Donnerstag, 10. März, ab 18 Uhr in die Hypo NÖ/St. Pölten zum jährlichen Jour fixe „LAKO-Weitblick“ ein. Diesmal wird Verhaltensbiologe Univ. Prof. Kurt Kotrschal einen aktuellen naturwissenschaftlichen Überblick über die Verfasstheit des Menschen geben und damit ein gegenwärtiges Bild unserer „Conditio humana“ zeichnen. Dazu wird Kotrschal einen wissenschaftlich fundierten Blick auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Mensch und Tier werfen. Die Veranstaltung findet in Hybrider Form, sowohl in Präsenz als auch mit Live-Stream statt.

„Ich danke dem Team der Landwirtschaftlichen Koordinationsstelle (LAKO) für die Ausrichtung der Veranstaltung, wo neue Perspektiven der Bildung und Gesellschaft ausgelotet werden“, betont dazu Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. „Mit dem renommierten Verhaltensbiologen Kurt Kotrschal ist ein erkenntnisreicher Vortrag und eine spannende Diskussion garantiert“, so Teschl-Hofmeister.

Der Live-Stream ist unter www.lako.at verfügbar. Aus Sicherheitsgründen ist eine verpflichtende Anmeldung unter der Telefonnummer 02272/9005-16630 oder per E-Mail office@lako.at notwendig. Zudem wird um die Einhaltung der aktuellen Corona-Regel geben.

Der Verhaltensforscher und Autor Kurt Kotrschal war von 1990 bis 2018 Professor für Verhaltensbiologie an der Uni Wien, wo er immer noch lehrt. Er widmet sich der Erforschung der Menschwerdung fast sein gesamtes Berufsleben lang.

Weitere Informationen: Büro LR Teschl-Hofmeister, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung