03.01.2022 | 13:39

Theater und Kabarett in der ersten Woche des Neuen Jahres

„Anatevka“ an der Bühne Baden, „Und…“ in der Bühne im Hof

Nach zwei Verschiebungen startet die Bühne Baden am Freitag, 7. Jänner, mit der Wiederaufnahme des Broadway-Klassikers „Anatevka“ von Joseph Stein und Jerry Bock (Inszenierung: Volker Wahl, Michaela Ronzoni, Choreographie: Natalie Holtom, musikalische Leitung: Franz Josef Breznik); Beginn ist um 19 Uhr. Inklusive vier Zusatzvorstellungen steht Sholem Aleichems Geschichte rund um den Milchmann Tevje (Georgij Makazaria) in Folge elf Mal auf dem Spielplan: am 9. Jänner ab 19 Uhr, am 9. und 16. Jänner jeweils ab 15 Uhr, am 13., 15., 22. und 28. Jänner sowie 30. und 31. März jeweils ab 19.30 Uhr bzw. am 23. Jänner ab 15 und 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne Baden unter 02252/22522, e-mail ticket@buehnebaden.at und www.buehnebaden.at.

In der Bühne im Hof in St. Pölten widmet sich Alfred Dorfer am Samstag, 8. Jänner, ab 19.30 Uhr in seinem siebten Soloprogramm „Und…“ virtuos und scharfzüngig dem Aufbrechen und Ankommen. Nähere Informationen unter 02742/908050, e-mail office@buehneimhof.at und www.buehneimhof.at; Karten unter 02742/908080-600 und e-mail karten@buhneimhof.at.

Alle Veranstaltungen gemäß aktueller Cocid-19-Regeln und derzeitigem Stand.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung