04.11.2021 | 12:33

Technische Probleme bei Anmeldung für Drive-In-Testung behoben

Drive-In-Teststationen sind nur für amtliche Testung vorgesehen, nicht für 3G-Nachweispflicht am Arbeitsplatz

Der NÖ Sanitätsstab informiert, dass es von heute Mitternacht bis in die Vormittagsstunden technische Problemen bei der automatischen Anmeldung für PCR-Tests in den Drive-In-Teststationen gab. Diese Probleme sind behoben, aber es kommt teilweise noch zu Wartezeiten vor den Teststationen. „Wir bitten um Verständnis und wir weisen darauf hin, dass die Drive-In-Teststationen nur für amtliche Testungen vorgesehen sind. Man soll nur zu einem Drive-In kommen, wenn man einen Bescheid von der Gesundheitsbehörde oder eine SMS-Verständigung bekommen hat. Drive-In-Stationen sind nicht für die 3G-Nachweispflicht für den Arbeitsplatz vorgesehen“, informiert Sanitätsdirektorin Irmgard Lechner.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung