Workshops und Seminare

Aus- und Weiterbildungsangebote für NÖ SportfunktionärInnen

Bevorstehende Workshops und Seminare

Die laufende Qualifizierung und Weiterbildung der MitarbeiterInnen der NÖ Sportdach- und Fachverbände trägt zum Erfolg der gesamten NÖ Sportverwaltung bei und bereitet uns für die Herausforderungen der Zukunft vor.

Der NÖ Sportfachrat plant im 1. Halbjahr  des Sportjahres 2024 für die Mitglieder des NÖ Sportfachrates  und deren Vereine den Webinar Workshop WS „Gemeinnützigkeit im organisierten Sport“ per Zoom-Online-Meeting und wieder zusammengestellt vom Vereins- und Steuerexperten sowie  Ehrenvorsitzenden des NÖ Sportfachrates, Prof. Friedrich Manseder.

Die Ausschreibung des Termins mit entsprechender Anmeldefrist und Versendung des Zoom-Links an die angemeldeten Personen zeitgerecht vor dem Workshop folgt in Kürze!  

Ergänzende Detailinformationen zum geplanten Workshop erhalten Sie nach erfolgter Ausschreibung bei der Geschäftsstelle des NÖ Sportfachrates unter 02742/9005 DW12597 oder 02742/9005 DW 16339.

Die laufende Qualifizierung und Weiterbildung der MitarbeiterInnen der NÖ Sportdach- und Fachverbände trägt zum Erfolg der gesamten NÖ Sportverwaltung bei und bereitet uns für die Herausforderungen der Zukunft vor. 

Der NÖ Sportfachrat bietet gemäß erhobenem Bedarf am MÖ, den 26. Juni 2023 im NÖ Landhaus Workshops zu aktuellen Themen im organisierten Vereinssport an:

WS Gemeinnützigkeit im organisieren Sport am 26.06.2023
Anmeldung unter Ramona.Punz@noel.gv.at

WS Rechnungsprüfung im Sportverein am 26.06.2023
Anmeldung unter Ramona.Punz@noel.gv.at

Ergänzende Detailinformationen zu den Workshops erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des NÖ Sportfachrates unter 02742/9005 DW12597 oder 02742/9005 DW 16339.

Webinar WS „Rechnungsprüfung im Sportverein“ per Zoom-Online-Meeting

Der NÖ Sportfachrat hat am Montag, den  11. Dezember 2023 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr zu diesem WS eingeladen. Zielgruppe waren Personen, die in einem NÖ Sportdach oder -fachverband oder deren Mitgliedsvereinen als Rechnungsprüfende oder Finanzreferentinnen und Finanzreferenten Verantwortung tragen. Am WS bestand reges Interesse, mehr als 120 Teilnehmende sind der Einladung gefolgt.

Es wurde ein umfassender Einblick in die aktuellen Vorgaben im vereinsbezogenen Rechnungswesen in Sportvereinen und die damit verbundenen Rechte und Pflichten der Rechnungsprüfenden gegeben. Viele Themen, die die Rechnungsprüfenden in Sportvereinen beschäftigen, wurden behandelt, wie zum Beispiel:  Wie läuft in der Praxis ein ordnungsgemäßer Prüfvorgang ab? Welche Unterlagen sind vom Leitungsorgan zur Verfügung zu stellen? Welchen Zusammenhang besteht zwischen Rechnungsprüfer und Vereinsstatuten? Haftung des Rechnungsprüfers? Welche Unterlagen müssen zur Verfügung gestellt werden? Welcher Zusammenhang besteht zwischen Statut und tatsächlicher Geschäftsführung?

Vereins- und Steuerexperte sowie langjähriger Vorsitzender des NÖ Sportfachrates und aktuell Ehrenvorsitzender des NÖ Sportfachrates, Prof. Friedrich Manseder führte durch die häufigsten Fragen zur Rechnungsprüfung im Sportverein und erläuterte diese anhand von praxisnahen Beispielen. Viele der aktuellen Fragen konnten geklärt und die Rechnungsprüfende und Finanzreferentinnen oder Finanzreferenten bei Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit im Sportverband oder Sportverein unterstützt werden.

SPORTLAND Niederösterreich bedankt sich mit diesem kostenfreien Fortbildungsangebot sehr herzlich  für das ganzjährige Engagement und den großartigen Einsatz der meist ehrenamtlich tätigen Rechnungsprüfenden und Finanzverantwortlichen in den NÖ Sportvereinen – Danke!

Tennisplatzpflege Seminar 2023 in Melk

Die Abteilung Sport des Amtes der NÖ Landesregierung hat zusammen mit dem Österreichischen Institut für Schul- u. Sportstättenbau (ÖISS) und dem NÖ Tennisverband 2023 zu einem Rasenpflegeseminar für PlatzwartInnen als Verantwortliche im Bereich der Wartung und Instandhaltung von Sportinfrastrukturen eingeladen; mehr als 60 TeilnehmerInnen sind der Einladung gefolgt. 

Wann: Freitag, 28. April 2023, 13.00 – 17.00 Uhr
Wo: Schubert Stadion SC Melk, Postbreite 27, 3390 Melk

Das Seminar bot einen umfassenden Überblick über den neuesten Stand der Techniken im Bereich der Tennisplatzpflege, insbesondere zu den Themen:

  • wirtschaftliche Pflege und Instandhaltung, insbesondere für Tennen-/Sandflächen, Kunststoffrasen- und Tennis Force Beläge
  • funktionelle Planung und Bodenaufbau
  • Wartungsintervalle und Geräteausstattung
  • effektive Beleuchtung

Durch die Informationen und durch praktische Beispiele wird gezeigt, wie moderne effiziente Pflege funktioniert. SPORTLAND NÖ bedankt sich mit diesem kostenfreien Fortbildungsangebot sehr herzlich  für das ganzjährige Engagement und den großartigen Einsatz der meist ehrenamtlichen NÖ Platzpflegerinnen – und Pfleger rund um die Tennisplätze ihrer Sportvereine – Danke! 


Seminar Rasenpflege 2023 in der Landeshauptstadt St. Pölten

Die Pflege umfasst unumgängliche Maßnahmen, um langfristig die geforderten schutz – und sportfunktionellen Eigenschaften der Sportflächen sicherzustellen. Dem Stand der Technik entsprechende Pflege und Erhaltungsmaßnahmen können eine langfristige und zufriedenstellende Nutzung der Sportflächen sicherstellen. Durch richtige Pflege können vor allem auch Betriebskosten reduziert werden.

Die Abteilung Sport des Amtes der NÖ Landesregierung hat zusammen mit dem Österreichischen Institut für Schul- u. Sportstättenbau (ÖISS) und dem NÖ Fußballverband 2023 wieder zu einem Rasenpflegeseminar für PlatzwartInnen als Verantwortliche im Bereich der Wartung und Instandhaltung von Sportinfrastrukturen eingeladen; mehr als 80 TeilnehmerInnen sind der Einladung gefolgt;

Wann: Samstag, 15. April 2023, 9.00 – 13.00 Uhr
Wo: NV Arena St. Pölten, HYPO NOE Lounge, Bimbo-Binder-Promenade 9, 3100 St. Pölten

Das Seminar bot einen umfassenden Überblick über den neuesten Stand der Techniken im Bereich der Pflege, insbesondere zur Bewässerung, Düngung und Schnitt. Durch die Informationen und durch praktische Beispiele wird gezeigt, wie moderne effiziente Pflege funktioniert. SPORTLAND NÖ bedankt sich mit diesem kostenfreien Fortbildungsangebot sehr herzlich  für das ganzjährige Engagement  und den großartigen Einsatz  der meist ehrenamtlichen NÖ Platzpflegerinnen – und pfleger rund um die Greens ihrer Sportvereine – Danke! 


Rasenpflegekongress 2022

Am 14. Mai 2022 fand veranstaltet vom SPORTLAND Niederösterreich Rasenpflegekongress samt EXPO in der Sportschule Lindabrunn mit TOP Referent Ing. Alexander Schütz, zuständig für die Sportfreianlagen beim ÖISS (Österreichisches Institut für Schul- und Sportstättenbau), statt. 

Die richtige Pflege ist bei Rasenplätzen die Grundvoraussetzung für eine hochwertige Platzqualität. Im Zuge des Rasenpflegeseminars holten sich rund 80 PlatzpflegerInnen aus ganz Niederösterreich Anleitungen und Know How vom TOP Referenten und von zahlreichen innovativen Ausstellern von Rasenpflegeprodukten. Wieder standen die Themen „Rasenqualität steigern, Pflege- und Erhaltungskosten sparen“ im Fokus. Dem TOP Referat folgten gemeinsame Diskussion und Erfahrungsaustausch.

SPORTLAND Niederösterreich bedankt sich mit diesem kostenfreien Fortbildungsangebot ganz herzlich für das ganzjährige Engagement und den großartigen Einsatz der meist ehrenamtlichen NÖ Platzpflegerinnen- und pfleger rund um die Playgrounds ihrer Sportvereine.


Workshop Rechnungsprüfung im Sportverein, 2019

Informationen zum Download

Seminar Sportplatzpflege 2019

Die richtige Pflege ist bei Rasenplätzen wie auch bei anderen Sportplätzen die Grundvoraussetzung für eine hochwertige Platzqualität. Beim Sportplatzpflege Seminar 2019 in der Sportschule Lindabrunn holten sich ca. 70 für die Platzpflege Verantwortliche aus ganz Niederösterreich Anleitungen von Top-Referenten

Vortrag Ökologische Sportplatzpflege, Ing. Andreas Steiner / Natur im Garten
Broschüre Grünraumservice – Ökologische Sportplatzpflege / Natur im Garten

Tennisplatzpflegeseminar für PlatzwartInnen 2019

60 Platzwarte informierten sich im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich über den modernen Tennisplatzbau.

Workshop Gemeinnützigkeit im organisierten Sport, 2018

Informationen zum Download

Seminarreihe Service für Freiwillige 2018

Fachenquete des Landes NÖ: Datenschutzgrundverordnung - Was ist für Vereine ab 28.05.2018 zu beachten?
Die NÖ.Regional.GmbH und „Service Freiwillige“ machten die neue DSGV zum Thema von insgesamt 10 Fachenqueten 2018. Im Fokus der Veranstaltungen stand, was Vereine aufgrund der DSGV beachten müssen. Darüber gaben Experten den Vereinsfunktionären kostenlose Auskunft.

Presseinformation der NLK (pdf, 230 kB)

Seminar Sportplatzpflege 2018

Vortrag Ökologische Sportplatzpflege, Andreas Steinert / Natur im Garten

Seminar Rasenpflege 2017

ÖISS Vortrag Rasenpflege 
NÖVF Vortrag Gerätepflege


Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Sport
Landhausplatz 1, Haus 13

3109 St. Pölten

E-Mail: post.wst5@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 12597

Letzte Änderung dieser Seite: 5.1.2024
© 2024 Amt der NÖ Landesregierung