Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Für die achte und neunte Etappe der Restaurierung der Basilika Sonntagberg in den Jahren 2023 und 2024 stellt das Land Niederösterreich der Pfarre Sonntagberg eine Förderung in der Höhe von 192.000 Euro zur Verfügung.

Weiters beschloss die NÖ Landesregierung, den Verein Klangräume in Waidhofen/Ybbs mit insgesamt 465.000 Euro für das Kulturprogramm in den Jahren 2023 bis 2025 zu unterstützen.

Der Verein Theater.Werkstatt BRAUHAUS wird für die Durchführung des Theaterfestivals „HIN&WEG“ im Jahr 2023 mit 104.000 Euro gefördert.

Mit dem Verein „Teatro Barocco“ wird ein einjähriger Fördervertrag (2023) mit einem Förderbetrag in der Höhe von 103.800 Euro geschlossen.

Beschlossen wurde auch eine Förderungszusage für ein Wechselladefahrzeug mit Kran für die Freiwillige Feuerwehr Hainburg in der Höhe von 100.000 Euro.

Eine Förderungszusage gab es auch für ein Wechselladefahrzeug mit Kran für die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf in der Höhe von 88.000 Euro.

Im Parkdeck am Bahnhof Krems sind Instandhaltungsmaßnahmen in Form der Generalsanierung der Aufzugsanlage, der Erneuerung der Brandmeldeanlage, der Herstellung der Absturzsicherung im zweiten Obergeschoß und der Betoninstandsetzung bei der Fluchtstiege erforderlich. Die NÖ Landesregierung hat beschlossen, diese notwendigen Maßnahmen für das Parkdeck beim Bahnhof Krems im Ausmaß von 212.152,50 Euro (das sind 35 Prozent der Gesamtkosten) zu fördern.

Die Neuerrichtung des Ambulatoriums St. Leonhard am Forst der Gesellschaft für ganzheitliche Förderung und Therapie Niederösterreich GmbH wird vorbehaltlich der Errichtungs- und Betriebsbewilligung bis maximal 1.473.857,49 Euro (aufgeteilt auf vier Teilbeträge, pro Jahr sohin 368.464,37 Euro) gefördert.

Die Sanierung des Flachdaches und einer Rampe der Tagesstätte St. Pölten 2 des Vereins zur Führung von Werkstätten für Behinderte in der Landeshauptstadt St. Pölten wird bis maximal 112.241,80 Euro unterstützt.

Gefördert wird die Durchführung eines Beschäftigungsprojekts des Vereins Integration:Niederösterreich im Jahr 2023. Ziel ist die (Re-)Integration langzeitarbeitsloser Frauen mit psychischen und physischen Beeinträchtigungen in den primären Arbeitsmarkt. Im Rahmen verschiedener Arbeitsbereiche können die Teilnehmerinnen berufliche Erfahrung sammeln. Zudem werden durch eine entsprechende Tagesstruktur Lebensqualität und Selbstständigkeit der Frauen verbessert.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2023 Amt der NÖ Landesregierung