09.04.2022 | 10:20

Saisonstart auf der Garten Tulln

LR Eichtinger: „Ab sofort täglich bis 26. Oktober geöffnet“

„Ein herzliches Willkommen an Familie Schreier als erste Besucher der ‚Natur im Garten‘ Erlebniswelt. Europas erste rein ökologische Gartenschau ist ab sofort für alle Gartenfans und Erholungssuchende täglich bis 26. Oktober geöffnet“, sagt Landesrat Martin Eichtinger.

Bei wechselhaftem Wetter öffnete die „Garten Tulln“ am heutigen Samstag, den 9. April zum 15. Mal ihre Gartentore. Als erste Besucherfamilie der neuen Gartensaison begrüßte Landesrat Martin Eichtinger Familie Schreier aus Rust im Tullnerfeld.

„Im Jahr 2022 setzt die „Garten Tulln“ mit drei neuen Gärten auf die Themenschwerpunkte Digitalisierung und Klimawandel. Der ‚Fernsehgarten‘ als Drehort für die Sendung ‚Natur im Garten‘ mit Karl Ploberger wurde neu inszeniert. Eine 100-Bäume-Führung wurde anlässlich der blau-gelben Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag unseres Bundeslandes Niederösterreich entwickelt“, informiert Landesrat Martin Eichtinger über die jüngsten Innovationen der Landesgartenschau.

Eine Kooperation mit dem Haus der Digitalisierung in Tulln und der Recyclingfirma Brantner zeigt im Schaugarten „Erdenreich“ digitale Lösungen zur Gartenpflege, die für die „Garten Tulln“ als Chance verstanden wird. Viele ökologisch wertvolle Naturgartenelemente im neu gestalteten Fernsehgarten sind Bestandteil der Original-Drehkulisse der Sendung „Natur im Garten“ mit Biogärtner Karl Ploberger. Das neu adaptierte Gartenareal „Tullnerfeld einst und jetzt“ zeigt die naturräumliche Entwicklung des Tullnerfelds der letzten 100 Jahre im Kontext des Klimawandels. Dabei wird die Veränderung der Natur- und Kulturlandschaft dargestellt. Mit dem Garten „Baumraum-Raumbaum“ bereichert Gärtner Starkl den „Kugelfang“, das Praskac Pflanzenland präsentiert den neu gestalteten Rosengarten.

„Unsere Gärtnerinnen und Gärtner haben keine Mühen gescheut, in unseren über 70 Schaugärten ein Gartenerlebnis der Extraklasse zu bereiten und die neuesten Erkenntnisse, Ideen und Anregungen für die eigene Wohlfühloase zu vermitteln“, betont Geschäftsführer Franz Gruber.

Von 9. April bis 26. Oktober 2022 hat die „Garten Tulln“ täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Auf www.diegartentulln.at finden Besucherinnen und Besucher jeweils aktuelle Nachrichten zu Aktionen, Veranstaltungen und Neuigkeiten über die „Natur im Garten“ Erlebniswelt, ebenso auf eigenen Facebook- und Instagram-Accounts.

Ein Tipp für Mutter- und Vatertag: Erholung und Entspannung im Grünen bietet die Saisonkarte der „Garten Tulln“, die im Webshop erhältlich ist.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung