09.09.2021 | 10:13

Pernkopf freut sich über neuen Geschäftsführer der Österreichischen Energieagentur

„Angerer ist wesentlicher Unterstützer und Wegbereiter der Energiewende in Niederösterreich“

Wie Bundesministerin Leonore Gewessler bekanntgegeben hat, wird DI Franz Angerer ab 1. November 2021 neuer Geschäftsführer der Österreichischen Energieagentur (AEA). LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf zu dieser Entscheidung: „Ich freue mich über diese Entscheidung im Klimaministerium und gratuliere Franz Angerer zu diesem Schritt zur Österreichischen Energieagentur. Ich kenne und schätze ihn schon seit vielen Jahren, er war und ist ein wesentlicher Unterstützer und Wegbereiter unserer Energiewende in Niederösterreich. Seine Bestellung bedeutet nun auch einen weiteren Schub für die Energiewende im Bund zur Erreichung des 100-Prozent-Ziels.“ Angerer war seit 2012 Leiter des Sachgebiets Energie und Klima beim Amt der Niederösterreichischen Landesregierung und vorher Leiter der Geschäftsstelle für Energiewirtschaft ebendort. Unter anderem die ‚Energieberatung Niederösterreich‘ geht auf seine Initiative zurück, genauso wie viele weitere Projekte, die er wesentlich vorangetrieben hat, wie etwa die Windkraft-Zonierung oder diverse Pilotprojekte im Bereich der E-Mobilität. Schon bisher war er auch in verschiedene Bundes- und Ländergremien als Energieexperte des Landes Niederösterreich entsandt und hat so nicht nur die niederösterreichische, sondern auch die österreichische Energie- und Klimapolitik begleitet, beraten und gestaltet.

Pernkopf: „Niederösterreich setzt seit vielen Jahren auf sicheren und sauberen Strom aus Erneuerbarer Energie. Mit einem konsequenten Plan, Hartnäckigkeit in den Zielen und Freude an der Umsetzung ist uns die Energiewende schon 2015 gelungen, seitdem können wir 100 Prozent des Strombedarfs mit Erneuerbarer Energie decken. Besonders mit dem neuen Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz wird diese Energiewende nun fortgeschrieben und viele weitere Energieprojekte in Niederösterreich umgesetzt.“

Nähere Informationen beim Büro LHStv. Pernkopf unter 02742/9005/12705, Jürgen Maier, und e-mail j.maier@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung