18.12.2020 | 15:53

Neuer Radweg im Bereich der Landesstraße L 47 zwischen Großweikersdorf und Großwiesendorf

Arbeiten abgeschlossen

Landesrat Ludwig Schleritzko nahm heute die Fertigstellung des neuen Radweges im Bereich der Landesstraße L 47 zwischen Großweikersdorf und Großwiesendorf vor. Mit Kosten von 300.000 Euro, die das Land Niederösterreich trägt, wurden die Arbeiten von der Straßenmeisterei Kirchberg am Wagram und Bau- und Lieferfirmen durchgeführt. „Die Verbesserung der Sicherheit für die Radfahrerinnen und Radfahrer ist mir ein besonderes Anliegen. Mit neuen Radwegen wollen wir Anreize schaffen, das Fahrrad in den Alltag zu integrieren. Denn unser Ziel ist es, den Anteil des Pkw-Verkehrs zu senken und den Anteil des Radverkehrs in den nächsten zehn Jahren zu verdoppeln“, so Schleritzko.

Mit dem neuen Radweg westlich der Landesstraße L 47 wurde eine sichere Verbindung für die Radfahrer von Großweikersdorf zu den Katastralgemeinden Großwiesendorf und Kleinwiesendorf geschaffen. Der Radweg wurde großteils auf einem bestehenden Weg, der parallel zur ÖBB-Trasse verläuft, errichtet. Dank der Bereitschaft der Grundbesitzer, die für den Bau benötigten Grundstücksflächen zur Verfügung zu stellen, konnte das Projekt realisiert werden.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung