15.10.2021 | 08:40

Neuer 5-gruppiger Kindergarten in Krems eröffnet

LR Teschl-Hofmeister gratuliert zur feierlichen Eröffnung des NÖ Landeskindergartens St. Paul

In dieser Woche wurde in Krems der neue 5-gruppige Landeskindergarten St. Paul feierlich eröffnet. Die neue Bildungseinrichtung wurde zweigeschossig und barrierefrei in Holzbauweise errichtet und ist seit Februar dieses Jahres in Betrieb. „Zur feierlichen Eröffnung des neuen Kindergartens möchte ich recht herzlich gratulieren und alles Gute für die weitere pädagogische Arbeit wünschen. Gemeinsam mit den Gemeinden ist das Land Niederösterreich sehr darum bemüht, das Angebot an Kinderbetreuungsangeboten im gesamten Bundesland weiter auszubauen und so freut es mich, dass wir auch hier in Krems auf den Bedarf der Bevölkerung reagieren konnten und die neue Einrichtung nun feierlich eröffnen dürfen“, erklärt dazu Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen der Eröffnung.

Die neue Bildungseinrichtung besteht aus insgesamt fünf Gruppenräumen, Personalräumen, dem Leiterbüro, einem Bewegungsraum und einem Multifunktionsraum, zwei Teeküchen und diversen Nebenräumen wie Sanitäranlagen und Garderoben. „Für Gemeinden ist das Angebot an Kinderbetreuungseinrichtungen heute ein ausschlaggebendes Qualitätskriterium. Das Vorhandensein eines Kinderbetreuungsangebotes ist Voraussetzung für die Wahlfreiheit von Familien und jungen Eltern, denn nur wenn Eltern ihre Kinder gut betreut wissen, können sie frei wählen, ob und wann sie wieder in die Erwerbstätigkeit einsteigen“, erklärt die Bildungs-Landesrätin.

Im Bildungsjahr 2020/21 wurden laut Statistik Austria 55.286 Kinder in NÖ Kindergärten (54.888 im Vorjahr) betreut. „Die Zahl der betreuten Kindergartenkinder in Niederösterreich ist seit Jahren konstant hoch. Mit 97,3 Prozent der 3- bis 5-jährigen Kinder in einer institutionellen Kinderbetreuungseinrichtung liegen wir an der Spitze der Bundesländer und deutlich über dem Österreich-Durchschnitt von aktuell 93 Prozent, was die Betreuung in dieser Altersgruppe betrifft“, so Teschl-Hofmeister abschließend.

Weitere Informationen: Büro LR Teschl-Hofmeister, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung