07.06.2021 | 10:33

Neue interaktive Wissensdatenbank „Igelhausen“ geht online

LR Eichtinger: Gartenwelt interaktiv erkunden

Die Website ist für neue und junge Gartenfans interessant, denn diese werden im digitalen Raum sehr benutzerfreundlich angesprochen. Die umfangreichen Inhalte von „Natur im Garten“ sind in Igelhausen noch verständlicher dargestellt. „Der unglaubliche Wissensschatz von über 20 Jahren ‚Natur im Garten‘ bleibt auf der bisherigen, weit verzweigten Website erhalten. Mit Igelhausen wollen wir das digitale Angebot erweitern und das Fachwissen von ‚Natur im Garten‘ noch einfacher für Interessierte abrufbar machen“, so Landesrat Martin Eichtinger.

„Der Igel ist seit 1999 das Wappentier unserer erfolgreichen Umweltbewegung ‚Natur im Garten‘ und der Inbegriff eines ökologisch gepflegten Gartens für alle Naturgärtnerinnen und Naturgärtner. Daher bietet die neue Online-Plattform www.igelhausen.at als virtuelle Gemeinde ‚Igelhausen‘ eine perfekte Ergänzung zum bestehenden Angebot von ‚Natur im Garten‘. Interaktiv und spielerisch gestaltet sind die Inhalte als Informations- und Wissensdatenbank in einer digitalen Garten-Wissens-Welt ausgebaut. Für alle Gartenfans lohnt sich daher ein Besuch auf jeden Fall“, so Martin Eichtinger über die neue digitale Plattform „Igelhausen“.

Der virtuelle Spaziergang bringt die Besucherinnen und Besucher auf den Hauptplatz von Igelhausen, wo man freundlich willkommen geheißen wird. Weitere Besuchspunkte sind auf einer Übersichtskarte dargestellt. Neun verschiedene Gartenbereiche bilden die Ortsteile, die Gartenfans nach freier Wahl besuchen können. Vertiefende Inhalte werden durch spannende Videos, kniffelige Quizfragen und informative Broschüren ergänzt. Mittels Chatfunktion kann direkt mit dem „Natur im Garten“ Telefon Kontakt aufgenommen werden und weitere Fragen unkompliziert und individuell beantwortet werden. Wie die Natur selbst wird auch Igelhausen mit mehreren Sinnen erfasst: Vogelzwitschern, Bienensummen und Frühlingslüftchen gehören zum Vor-Ort-Erlebnis einer fantastischen Tierwelt im Naturgarten. Die neue Plattform ist sowohl für Standard-Bildschirme als auch für Displays von Mobiltelefonen ausgerichtet, um den Zugang besonders einfach und einer wirklich breiten Zielgruppe zugänglich zu machen. Das erweiterte digitale Angebot, das auf den umfassenden Informationen der bisherigen Website aufbaut, wird die „Natur im Garten“ Seite aber keinesfalls ersetzen, sondern nur ergänzen.

Nähere Informationen: Natur im Garten, Pressesprecher Franz Hebenstreit, Telefon 0043 676 848 790 737, E-Mail franz.hebenstreit@naturimgarten.at, www.naturimgarten.at, www.igelhausen.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung