04.11.2021 | 11:19

Neue Ausgaben des Gästemagazins „Entdeck die Bucklige Welt“ erscheinen

Informiert über das vielfältige Angebot an touristischen Highlights, regionalen Produzenten und Gastgebern in der Region

Die Ausgangslage des touristischen Angebots hat sich auch in der Region Bucklige Welt im Zuge der Corona-Krise stark verändert. So sind unter anderem Ausflugs- und Urlaubsmöglichkeiten in der näheren Umgebung des jeweiligen Wohnortes bedeutender geworden. Um diesen Veränderungen Rechnung zu tragen, erscheinen im Zuge eines LEADER-Projekts vier neue Ausgaben des Gästemagazins „Entdeck die Bucklige Welt“ als Beilagen in Tageszeitungen oder Lesematerial in der Wiener Gastronomie. „Die niederösterreichischen Ausflugsziele können mit ihrem vielfältigen Angebot besonders von Gästen aus dem urbanen Raum profitieren. Mit den neuen Ausgaben des Gästemagazins wird das Angebot entsprechend kommuniziert“, betont Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Jochen Danninger.

Die Wiener Alpen in Niederösterreich GmbH entwickelte 2016 in Kooperation mit der Tourismusregion Bucklige Welt und den beiden Erlebnisregionen Bucklige Welt Süd und Bucklige Welt Thermenregion ein hochwertiges Gästemagazin, von dem bereits sechs Ausgaben erschienen sind. Nun werden weitere vier Ausgaben erstellt, wobei die ersten beiden Ausgaben für Frühling/Sommer bzw. Herbst/Winter 2021 bereits verfügbar sind. „Gerade im Zuge der Corona-Krise hat sich gezeigt, wie wichtig es ist, dass wir die Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten, die wir in Niederösterreich haben, auch entsprechend präsentieren. Von attraktiven Angeboten profitiert schließlich die gesamte Region“, erläutert Landes Jochen Danninger.

Das Gästemagazin „Entdeck die Bucklige Welt“ zeigt das vielfältige Angebot an touristischen Highlights, regionalen Produzenten und Gastgebern in der Region. Zusätzlich werden die Kombinationen aus Kunst und Kultur, regionaler Kulinarik, Naturerlebnissen sowie Gesundheit und Wellness kommuniziert. „Um unsere Betriebe wieder ins Rampenlicht zu stellen, nutzen wir die Entwicklungen aufgrund der Corona-Krise und setzen all unsere Anstrengungen in die Präsentation der Region, um mehr Gäste anzuziehen“, so Michaela Walla, Obfrau LEADER-Region Bucklige Welt - Wechselland.

Die LEADER-Region Bucklige Welt - Wechselland hat gemäß ihrer lokalen Entwicklungsstrategie das Projekt zur Förderung ausgewählt. Es wird mit Unterstützung von Land und Europäischer Union (LEADER-Fördermittel) gefördert. Das Land Niederösterreich hat die Unterstützung aus Mitteln des EU-Programms LE / LEADER und der ecoplus Regionalförderung auf Initiative von Landesrat Danninger beschlossen.

Weitere Informationen: Wirtschaftsagentur ecoplus, Markus Steinmaßl, Telefon 02742/9000 196 19, E-Mail m.steinmassl@ecoplus.at, bzw. Büro Landesrat Jochen Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung