14.07.2021 | 10:23

NÖ Frauenlauf feiert 15-jähriges Jubiläum

LR Teschl-Hofmeister: Gemeinsam die Aktion „Laufen gegen Krebs“ tatkräftig unterstützen

Frauen-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (Mitte) freut sich auf 15-jähriges Jubiläum des NÖ Frauenlaufs
Frauen-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (Mitte) freut sich auf 15-jähriges Jubiläum des NÖ Frauenlaufs© NLK SchalerDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Nach der coronabedingten Pause im vergangenen Jahr findet heuer am 5. September der 15. NÖ Frauenlauf im Olympiazentrum Niederösterreich in St. Pölten rund um den Ratzersdorfer und Viehofner See statt. „Es freut mich sehr, dass der NÖ Frauenlauf heuer wieder stattfinden kann und wir das 15-jährige Jubiläum gemeinsam feiern können. Dazu lade ich alle sportbegeisterten Frauen herzlich ein teilzunehmen. Egal ob jung oder alt, egal ob Anfängerin, Hobby- oder Profiläuferin oder Nordic Walkerin, gemeinsam können wir etwas Gutes tun und die Aktion ‚Laufen gegen Krebs‘ tatkräftig unterstützen“, erklärt dazu Frauen-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.

Mit der Aktion „Laufen gegen Krebs“ wird für jeden gelaufenen Kilometer Geld für den Kampf gegen den Krebs erlaufen. Der erlaufene Betrag wird an die Krebshilfe NÖ und an die Stammzellspende des Österreichischen Roten Kreuz gespendet. Im Jahr 2019 konnten so im Rahmen des 14. NÖ Frauenlaufs 12.000 Euro gespendet werden. „Mittelpunkt der Veranstaltung ist natürlich das soziale Engagement. Gemeinsam mit allen Läuferinnen und unseren Veranstaltungspartnern werden wir auch heuer wieder vielen Patientinnen und Patienten aus Niederösterreich, die sich durch eine Krebserkrankung in einer finanziellen Notlage befinden, unterstützen können“, so die Landesrätin.

Beim 15. NÖ Frauenlauf können je nach Wunsch und Fitness Distanzen von 2,5 Kilometer, 5,2 Kilometer oder 9,8 Kilometer bewältigt werden. „Laufen gibt uns Kraft und Energie und hilft uns beim Stressabbau. UND: Für Bewegung in der freien Natur gibt es keine Altersgrenzen“, so die Landesrätin. So gibt es beim NÖ Frauenlauf neben der Einzel-und Teamwertung auch eine Generationenwertung bei jedem Bewerb und jeder Distanz. Dabei muss das Team bestehend aus zwei Frauen, im Alter mindestens 20 Jahre auseinanderliegen. Auch der bewährte Kids-Run findet wieder statt. Erstmals gibt es auch bei diesem Bewerb getrennte Läufe nach Altersklassen. Die Starts werden hintereinander durchgeführt, damit den Kleinsten genug Platz geboten wird und kein Gedränge aufkommen kann.

Alle Informationen zur Veranstaltung sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter www.noe-frauenlauf.at

Weitere Informationen: Büro LR Teschl-Hofmeister, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image