19.03.2021 | 10:00

Land NÖ unterstützt Lehrlingsstiftung Eggenburg im Jahr 2021 mit bis zu 151.000 Euro

LR Teschl-Hofmeister: Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen werden auf Berufsschule und Arbeitswelt vorbereitet

Kürzlich wurde von der niederösterreichischen Landesregierung die diesjährige finanzielle Unterstützung der Lehrlingsstiftung Eggenburg mit einem Betrag von maximal 151.000 Euro beschlossen. Der Verein bietet Jugendlichen mit Behinderung die Möglichkeit einer ganzheitlichen Ausbildung, um ihre Integration in den Arbeitsmarkt zu erleichtern.

„Die Lehrlingsstiftung Eggenburg ist ein Qualifizierungs- und Arbeitstraining und richtet sich an Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen. So wird es den Teilnehmenden ermöglicht, unter professioneller Begleitung lebenspraktische Aufgaben und soziale Kompetenzen zu erlernen“, erklärt Sozial-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. Ein „Betreutes Wohnen“ gibt auch jenen Teilnehmenden, die nicht zwischen Wohnort und Lehrlingsstiftung pendeln können, die Möglichkeit an dem Programm teilzunehmen. „Diese Jugendlichen erhalten dadurch die großartige Chance, an der Berufswelt der Zukunft teilzuhaben, einen Platz in der Gesellschaft zu finden, und professionell auf Berufsschule und Arbeit vorbereitet zu werden. Dafür bedanke ich mich bei allen Betreuenden“, so die Landesrätin.

Die Lehrlingsstiftung Eggenburg wurde mit der Idee gegründet, praktisches Arbeiten in den Werkstätten, theoretisches Lernen sowie die gezielte Entwicklungsförderung der eigenen Persönlichkeit zu vermitteln. Professionelle sozialpädagogische Begleitung und Betreuung unterstützt die Teilnehmer dabei, jene Fähigkeiten und Kompetenzen zu erlangen, die für die Förderung und den Erhalt der Arbeitsfähigkeit notwendig sind.

Nähere Informationen beim Büro LR Teschl-Hofmeister unter 02742/9005-12655, Dieter Kraus, und e-mail dieter.kraus@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung