17.03.2022 | 11:12

LR Danninger: Security Boostcamp Niederösterreich startet mit 1. April

Haus der Digitalisierung, Microsoft, ETC, Wirtschaftskammer NÖ und Industriellenvereinigung NÖ wollen Awareness für IT-Security steigern

v.l. Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, CMO Microsoft Österreich Bernadette Welly, IV-NÖ Präsident und WKNÖ Vizepräsident Thomas Salzer
v.l. Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, CMO Microsoft Österreich Bernadette Welly, IV-NÖ Präsident und WKNÖ Vizepräsident Thomas Salzer © NLK FilzwieserDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Das Netzwerk Haus der Digitalisierung sieht im Thema „Prävention IT-Sicherheit“ einen wichtigen Schwerpunkt in der laufenden Arbeit. Gemeinsam mit starken Partnern werden laufend Präventionsmaßnahmen und Services im Netzwerk Haus der Digitalisierung erarbeitet und angeboten.

Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger betont: „Die Wirtschaft in Niederösterreich wird immer digitaler. Dabei gilt es, nicht nur die Chancen bestmöglich für Land und Leute zu nutzen, sondern sich auch gegen die damit verbundenen Gefahren zu wappnen. Als neueste Maßnahme und im Rahmen der Initiative - Mach heute Morgen möglich - wird gemeinsam mit Microsoft, ETC (Enterprise Training Center), Wirtschaftskammer Niederösterreich und Industriellenvereinigung Niederösterreich, ein ‚Security Boostcamp Niederösterreich‘ gestartet“.

IV Niederösterreich Präsident und Wirtschaftskammer Niederösterreich Vizepräsident Thomas Salzer begrüßt die Initiative: „Wir sehen leider jeden Tag, dass die Cyberkriminalität weiter zunimmt. Aus diesem Grund ist es auf der einen Seite wichtig, die Awareness vor Cyberbedrohungen zu steigern und auf der anderen Seite die MitarbeiterInnen in unseren Unternehmen zielgerichtet zu schulen“.

„Das ‚Security Boostcamp Niederösterreich‘ hat das Ziel, mehr Awareness für das Thema IT-Security zu schaffen und Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Microsoft Certified zu begleiten. Durch die Kooperation kann die Teilnahme und Prüfung im Wert von 1500 EUR um 99 EUR angeboten werden“, freut sich Microsoft Österreich CMO Bernadette Welly.

Die gestützte Teilnahmegebühr ist auf 150 Plätze beschränkt. First come, first serve. Der Ausbildungskurs beginnt mit 1. April. Anmeldung unter: http://www.skills-campus.at/security-boostcamp/

Weitere Informationen: Wirtschaftsagentur ecoplus, Markus Steinmaßl, Telefon 02742/9000 196 19, E-Mail m.steinmassl@ecoplus.at bzw. Büro Landesrat Jochen Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at.

Weitere Bilder

 v.l. Microsoft Cloud Region Lead Florian Slezak, Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, CMO Microsoft Österreich Bernadette Welly, IV-NÖ Präsident und WKNÖ Vizepräsident Thomas Salzer, Michael Swoboda, Geschäftsführer ETC (Enterprise Training Center)
v.l. Microsoft Cloud Region Lead Florian Slezak, Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, CMO Microsoft Österreich Bernadette Welly, IV-NÖ Präsident und WKNÖ Vizepräsident Thomas Salzer, Michael Swoboda, Geschäftsführer ETC (Enterprise Training Center) © NLK FilzwieserDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

v.l. Microsoft Cloud Region Lead Florian Slezak, Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, CMO Microsoft Österreich Bernadette Welly, IV-NÖ Präsident und WKNÖ Vizepräsident Thomas Salzer, Michael Swoboda, Geschäftsführer ETC (Enterprise Training Center)

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image