13.12.2021 | 14:07

Im Kino im Kesselhaus hebt sich am 15. Dezember wieder der Vorhang

Advent- und Weihnachtsprogramm für Kinder, Familien und Erwachsene

Unter Berücksichtigung der derzeit gültigen Bestimmungen hebt sich am Mittwoch, 15. Dezember, im Kino im Kesselhaus am Campus Krems wieder der Kinovorhang für jede Menge aktuelle Spiel-, Kinder- und Dokumentarfilme sowie ein eigenes Advent- und Weihnachtsprogramm für Kinder, Familien und Erwachsene:

So präsentiert Christoph Bochdansky am 23. Dezember ab 16 Uhr sein Kinderfigurentheaterstück „Der Weihnachtsfuchs“, während am 24. Dezember ein Kinderweihnachtsfilm-Special mit drei Kinderfilmen („Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten“ ab 11 Uhr, „Elise und das vergessene Weihnachtsfest“ ab 13 Uhr und „Ein Junge namens Weihnacht“ ab 15 Uhr) wieder das lange Warten auf das Christkind verkürzt, wobei sich die kleinen Besucher auch auf ein kleines Geschenk und Gewinnspiele freuen können.

„Ein Junge namens Weihnacht“ ist überdies am 17. Dezember ab 16 Uhr und am 26. Dezember ab 15.30 Uhr zu sehen. Weitere Kinderweihnachts-und Familienfilme sind „Weihnachten im Zaubereulenwald“ (am 18. und 19. Dezember jeweils ab 16 Uhr), „Lauras Stern“ (am 1. und 2. Jänner 2022 jeweils ab 15.30 Uhr) und „Tagebuch einer Biene“ (am 15. Dezember ab 17.30 Uhr).

Erwachsene bekommen u. a. das Franz-Klammer-Porträt „Klammer -Chasing the Line“ (ab 16. Dezember), Martin Bourboulons „Eiffel in Love" über gesellschaftliche Etikette, verbotene Gefühle und eine unerfüllte Sehnsucht (ab 17. Dezember), Schwedens Oscaranwärter „Hope – Hoffnung“, ein lebensbejahender Film über die Krise als Chance (ab 15. Dezember), sowie Österreichs Oscarbeitrag „Große Freiheit“ von Sebastian Meise (ab 29. Dezember) zu sehen.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten unter 02732/908000, e-mail tickets@kinoimkesselhaus.at und www.kinoimkesselhaus.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung