12.08.2021 | 09:58

Göpfritz, Allentsteig, Schwarzenau: Bauarbeiten an der Landesstraße B 2

Fahrbahnsanierung auf einer Länge von 1,6 Kilometern

An der Landesstraße B 2 in den Gemeindegebieten von Göpfritz an der Wild, Allentsteig und Schwarzenau starten am 16. August die Arbeiten für die Fahrbahnsanierung. Auf einer Länge von rund 1,6 Kilometern und auf einer Gesamtfläche von etwa 12.500 Quadratmetern werden hier, verbunden mit Kosten von 500.000 Euro, die bituminöse Tragschicht abgefräst und anschließend ein neuer Belag aufgebracht. Die Fräsarbeiten werden von der Firma Kucher Asphaltfrästechnik und die Asphaltierungsarbeiten von der Firma Strabag durchgeführt. Nach der Aufbringung der erforderlichen Bodenmarkierung wird durch die Straßenmeisterei Waidhofen an der Thaya das Bankett dem Neubestand angepasst, weiters werden noch die Leiteinrichtungen versetzt. Die B 2 ist in diesem Bereich mit einem durchschnittlichen Verkehrsaufkommen von rund 4.000 Fahrzeugen am Tag belastet.

Eine Totalsperre der Landesstraße B 2 von maximal zwei Wochen in diesem Bereich ist vorgesehen. Die Umleitung des Schwerverkehrs erfolgt über die Landesstraßen B 5 und B 36 (über Waidhofen nach Vitis). Der Pkw-Verkehr wird kleinräumig über die Landesstraßen B 5 – L 8107 – L 8106 (Weinpolz-Waldberg-Matzlesschlag) wieder zur B 2 geführt.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung