14.01.2020 | 17:04

Feierstunde für ausgezeichnete Lehrlinge

LH Mikl-Leitner: Weltweit Aushängeschilder, auf die Niederösterreich stolz ist

Feierstunde für Lehrlinge, die ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden, im Festspielhaus St. Pölten. Im Bild einer dieser Lehrlinge, Flavia Rapo, in der Mitte, flankiert von Danijel Aleksic, Geschäftsführer von Modine Austria, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, NÖ Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl und Christof Babinger, Goldmedaillengewinner bei den Worldskills 2019 (v.l.n.r.)
Feierstunde für Lehrlinge, die ihre Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden, im Festspielhaus St. Pölten. Im Bild einer dieser Lehrlinge, Flavia Rapo, in der Mitte, flankiert von Danijel Aleksic, Geschäftsführer von Modine Austria, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, NÖ Wirtschaftskammer-Präsidentin Sonja Zwazl und Christof Babinger, Goldmedaillengewinner bei den Worldskills 2019 (v.l.n.r.)© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

„Ein klares Ja zur Lehre seitens der Politik, der Wirtschaft, aber auch der Eltern und Partner der Auszubildenden, ist ein Gebot der Stunde“, sagte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am heutigen Dienstag im Zuge der mittlerweile bereits 17. Feierstunde für ausgezeichnete Lehrlinge im Festspielhaus St. Pölten. Von den 5.860 Lehrlingen, die zuletzt eine positive Lehrabschlussprüfung abgelegt haben, haben 597, und damit mehr als 10 Prozent, mit Auszeichnung bestanden.

„Als Antwort auf den Fachkräftemangel haben wir mit 1. Jänner 2019 die größte Lehrlingsoffensive gestartet, die es jemals in Niederösterreich gab. Mit Investitionen von 46 Millionen Euro haben wir damit im Vorjahr 6.500 jungen Menschen den Weg in den Beruf gewiesen und erwirkt, dass wir mit einem Minus von 10,5 Prozent den größten Rückgang aller Bundesländer in der Jugendarbeitslosigkeit verzeichnen können. Parallel dazu haben sich mit + 4,89 Prozent im letzten Jahr auch wieder mehr Jugendliche dazu entschlossen, eine Lehre zu beginnen“, hielt die Landeshauptfrau fest.

„Die Schule ist ein wichtiges Fundament und ein wesentlicher Wegbegleiter dabei, dass dieser positive Trend weitergeht. Dazu zählt auch eine gute Kooperation mit der Wirtschaft und Industrie“, meinte Mikl-Leitner und verwies dabei insbesondere auf den Talente-Check und die Berufsmessen, die Schülern dabei helfen, ihren weiteren Bildungsweg zu planen. Zudem sei es auch wichtig, dem Wechsel der Berufsbilder auch in der Lehrerausbildung Rechnung zu tragen.

„Ihre Auszeichnung zeigt, dass sich Leistung und Anstrengung lohnen. Für Euren weiteren Lebensweg möchte ich Euch mitgeben, dass positives Denken und die Einstellung, stets mit Freude dabeizusein, bereits der halbe Erfolg sind. Ihr seid weltweit Aushängeschilder, auf die Niederösterreich stolz ist“, sagte die Landeshauptfrau abschließend zu den ausgezeichneten Lehrlingen.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2020 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image