31.08.2021 | 13:07

Fahrbahnsanierung L 93 Redtenbachstraße in Waidhofen an der Ybbs

140.000 Euro werden in die Verkehrssicherheit investiert

Die Fahrbahn der Redtenbachstraße im Zuge der Landesstraße L 93 in Waidhofen an der Ybbs wurde auf einer Länge von rund 1,3 Kilometern saniert. Nach Abschluss der Verlegung der Einbauten (Lichtwellenleitungen, Wasserversorgungsleitungen usw.) wurde die Fahrbahn der L 93 von Kilometer 11,577 bis Kilometer 12,883 abgefräst und nach dem Einbau einer rund vier Zentimeter starken Deckschichte wiederhergestellt.

Von Seiten der Straßenmeisterei Waidhofen an der Ybbs erfolgten diverse Sanierungsarbeiten an der Straße, sowie eine Anpassung der Entwässerungseinrichtungen, eine Bankettanpassung an den Bestand und es wurden auch Teile des Gehsteiges saniert. Die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten führte die Firma Porr aus Amstetten von 16. bis 27. August durch. Mit dem Aufbringen der Bodenmarkierung können die Arbeiten in Kürze abgeschlossen werden. Die Gesamtkosten betragen rund 140.000 Euro, wovon rund 100.000 Euro vom Land Niederösterreich, rund 12.000 Euro von der Glasfaserinfrastruktur GmbH NÖGIG und rund 28.000 Euro von der Stadtgemeinde Waidhofen an der Ybbs getragen werden.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung