08.11.2021 | 10:21

Digitaler Fortbildungsmonat November des MKM

Web-Seminare, Vorträge und Diskussionsrunden zur Weiterbildung

Um dem Bedarf nach Fort- und Weiterbildungen in den Musikschulen bestmöglich gerecht zu werden, hat sich das Musik- und Kunst-Schulen Management Niederösterreich (MKM) dazu entschlossen, eine digitale Fortbildungsoffensive zu starten: Den ganzen November lang können Musikschullehrende an verschiedenen Web-Seminaren, Vorträgen und Diskussionsrunden teilnehmen, die ihnen zu einer fachlichen, pädagogischen und vor allem persönlichen Weiterbildung verhelfen.

Im Rahmen des „Digitalen Fortbildungsmonats November 2021" können dabei verschiedene Web-Seminare zu den Überthemen „Digitales Lernen", „Gesundheit", „Social Media/Marketing", „Spot on..." und „Diskurs Berufsbilder" besucht werden. Das Angebot umfasst einerseits fachliche Kurse wie zum Obertongesang, zu historischen Holzblasinstrumenten oder zur Stimmgesundheit bzw. -hygiene. Andererseits können die Teilnehmenden auch lernen, sich selbst professionell vor der Kamera zu präsentieren, eine eigene Website zu gestalten oder die eigene Motivation zu fördern.

Michaela Hahn, Geschäftsführerin des MKM, äußert sich zu diesem neuen digitalen Lehrangebot positiv: „Durch diese qualitativ hochwertigen, maßgeschneiderten und vor allem ortsungebundenen Fortbildungsmöglichkeiten unterstützt das MKM die Lehrenden an den Musikschulen Niederösterreichs in diesem Schuljahr nicht nur aktiv bei der Weiterentwicklung ihrer fachlichen Fähigkeiten und der Vorbereitung ihres Unterrichts, sondern auch in ihrer Persönlichkeitsbildung, die ihnen sowohl im Privat- als auch im Berufsleben zugutekommt“.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm beim MKM unter 0664/8830-8833, Mag. Johanna Weitzenböck, e-mail johanna.weitzenboeck@mkmnoe.at und www.mkmnoe.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung