TOPVIDEO

Neuorganisation des Pflege- und Gesundheitswesens

Tags: Gesundheit,Landeshauptfrau,Pflege,St.Pölten

Kategorien: NÖ Aktuell

21.500 Menschen arbeiten in den 27 niederösterreichischen Landeskliniken, sie kommen pro Jahr auf über drei Millionen Patientenkontakte. In den 48 niederösterreichischen Pflege- und Betreuungszentren und zwei Pflege- und Förderzentren kümmern sich 5.350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um 6.000 Betreuungsplätze. Mehr als die Hälfte des Landesbudgets (4,5 von 8,8 Milliarden Euro) wird in die Bereiche Gesundheit, Pflege und Soziales investiert.
© Bammer / Kellner
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
#003572