Neueröffnung des Egon Schiele Museums in Tulln

Tags: Ausstellung,Freizeit,Gedenkjahr,Kultur,Landeshauptfrau,Tulln

Kategorien: NÖ Aktuell

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnete das neu gestaltete Egon Schiele Museum in Tulln. Stargast der Eröffnungsfeier war die Doyenne der Schiele-Forschung, die Texanerin Alessandra Comini.
„Egon Schiele war und ist ein ganz großer Niederösterreicher“, betonte die Landeshauptfrau im Gespräch mit der Moderatorin des Festaktes, Barbara Stöckl. Egon Schiele sei „ein Künstler von Welt“, der die Menschen mit seinen Werken berühre und dabei von seiner Heimat inspiriert worden sei, sagte sie weiters.
© NLK Moser, Kellner
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
#003572