28.10.2021 | 11:25

Zu digitaler Lernbegleitung in den Herbstferien mit dem NÖ Familienpass

LR Teschl-Hofmeister: Bis zu acht kostenlose Lerneinheiten stehen den Familien zur Verfügung

 Familien- und Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister mit Timea, Mariella und Celine
Familien- und Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister mit Timea, Mariella und Celine© NLK BurchhartDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Das Angebot der kostenlosen Lernbegleitung über Die Digitale NÖ Lernwerkstatt steht auch in den Herbstferien Niederösterreichs Familien, die einen NÖ Familienpass besitzen, zur Verfügung. „Mit der Digitalen NÖ Lernwerkstatt möchten wir allen Familien in Niederösterreich einen leichten Zugang zu digitaler Lernunterstützung ermöglichen. Das Angebot stand bereits in den Sommerferien zur Verfügung und wird aufgrund der großen Nachfrage auch aktuell, während der Herbstferien, fortgesetzt“, freut sich Familien- und Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und führt weiter aus: „Jeder Familie mit einem NÖ Familienpass stehen bis zu acht Einheiten kostenloser Lernbegleitung durch Studierende zur Verfügung. Die Lernunterstützung kann noch bis 2. November gebucht und anschließend bis 30. November in Anspruch genommen werden.“ Familien, die noch keinen NÖ Familienpass besitzen, können diesen entweder vorab oder während des Anmeldeprozesses kostenlos beantragen.

Die Digitale NÖ Lernwerkstatt hat neben der digitalen Lernbegleitung auch weiterführende Angebote im Repertoire. Ein Do-it-yourself-Experimentehandbuch, Lern-Tipps für Schülerinnen und Schüler oder Lernvideos zum Erste-Hilfe leisten stehen unter anderen zum kostenlosen Download zur Verfügung wie auch eine Mediathek mit zahlreichen Workshop- und Vortragsvideos zu den Themen Mathematik, Sprachen, Naturwissenschaften, Klimaschutz, Life Skills oder Bewegung und Sport. „Die Herbstferien sind zum Erholen da, können aber auch dazu genutzt werden, bereits Gelerntes zu Wiederholen und zu festigen. Mit der Digitalen NÖ Lernwerkstatt ist dies auf freudvolle und auch auf spielerische Weise möglich. Ich lade alle Eltern und Erziehungsberechtigten ein, dieses Angebot für sich und ihre Kinder zu nutzen“, so Teschl-Hofmeister abschließend. Alle Informationen zur Anmeldung für die digitale Lernbegleitung und die weiterführenden Angebote findet man auf www.noe-lernwerkstatt.digital.

Weitere Informationen: NÖ Familienland GmbH Karin Feldhofer, Telefon 02742/9005-13484, E-Mail karin.feldhofer@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image