Regionale Schwerpunkte: Umsetzung der Wirtschaftsstrategie

Unterstützung von Entwicklungsvorhaben zur Umsetzung der NÖ Wirtschaftsstrategie bzw. der NÖ Tourismusstrategie durch das NÖ Wirtschaftsressort und dessen Netzwerkpartner

Mit der Förderung „Umsetzung der Wirtschaftsstrategie“ werden Entwicklungsvorhaben unterstützt, die zur Umsetzung der NÖ Wirtschaftsstrategie bzw. der NÖ Tourismusstrategie beitragen. Dadurch soll der Wirtschafts- und Tourismusstandort weiter gestärkt und zukunftsfähig weiterentwickelt werden.

Eine zentrale Rolle spielen dabei die vier handlungsleitende Prinzipien, die die Grundorientierung für sämtliche Leistungsträger des Wirtschaftsressorts bilden:

  • Vernetzt, flexible und agil handeln
  • Neues hervorbringen, Gutes erhalten, Überkommenes weglassen
  • Zukunftsfähiges Wirtschaften ermöglichen
  • Kooperativ und international offen agieren

Eine Kofinanzierung durch Mittel des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung („EFRE“) ist im Rahmen des Operationellen Programms "Investition in Wachstum und Beschäftigung 2014-2020" möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Antragsberechtigt sind Organisationen des NÖ Wirtschaftsressorts sowie dessen Netzwerkpartner, die Maßnahmen zur Umsetzung der NÖ Wirtschaftsstrategie setzen. Detailinformationen entnehmen Sie dem Programmdokument.

Die Antragstellung muss vor dem Beginn sämtlicher mit dem Projekt verbundenen Tätigkeiten und Arbeiten erfolgen. Dies betrifft insbesondere auch erste rechtsverbindliche Bestellungen sowie Lieferungen und Leistungen.

Informationen zur Antragstellung erhalten Sie hier:


Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie
Landhausplatz 1, Haus 14 3109 St. Pölten E-Mail: post.wst3@noel.gv.at
Tel.: 02742/9005 - 16100
Fax: 02742/9005 - 16330
Letzte Änderung dieser Seite: 4.10.2021
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung