11.11.2022 | 14:13

Wettbewerb „Dein Lied für Niederösterreich“ – Präsentation der „besten Drei“ im Landhaus St. Pölten

LH Mikl-Leitner: „Alle drei Songs sind eine Liebeserklärung an unser Heimatland Niederösterreich“

(v.l.) Die „besten Drei“ des Wettbewerbs „Dein Lied für Niederösterreich“ mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Mitte): Stefan Gössinger und Roman Beisser (Platz 2), die Siegerinnen Annie Gschwandtner und Birgit Trauner von Bauchgefühl mit Klarinettist Norbert Trauner und Lena Zöttl (Platz 3).
(v.l.) Die „besten Drei“ des Wettbewerbs „Dein Lied für Niederösterreich“ mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (Mitte): Stefan Gössinger und Roman Beisser (Platz 2), die Siegerinnen Annie Gschwandtner und Birgit Trauner von Bauchgefühl mit Klarinettist Norbert Trauner und Lena Zöttl (Platz 3).© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Am heutigen Freitag lud Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die „besten Drei“ des Liedermacherinnen- und Liedermacherwettbewerbes „Dein Lied für Niederösterreich“ zur Präsentation ihrer Gewinnersongs ins Landhaus St. Pölten. Die 16-jährige Lena Zöttl aus Behamberg (Platz 3 mit „In Niederösterreich“), Beisser I Gössinger aus dem Bezirk Mistelbach (Platz 2 mit „Niederösterreich“) und die Gewinner Bauchgefühl aus dem Retzer Land mit „Ham kumma“ performten live und begeisterten nicht nur die Gäste, sondern auch die Landeshauptfrau: „Alle drei Songs sind eine Liebeserklärung an das Heimatland Niederösterreich.“

Mikl-Leitner bedankte sich bei den Liedermacherinnen und Liedermachern, „dass ihr euch Gedanken gemacht, komponiert, getextet und gesungen habt, denn gerade solche Lieder sind in Zeiten wie diesen äußerst wichtig.“ Tagtäglich sei man konfrontiert mit schlechten Nachrichten, wie dem Krieg in der Ukraine und seinen Folgen - Inflation, Teuerung, Lieferkettenverzögerungen und hohe Energiekosten. „Da braucht es einen Anker, ein ,Dahoam´, einen Platz, wo sich die Menschen zu Hause fühlen“, so die Landeshauptfrau und „mit euren Liedern zeigt ihr, dass Niederösterreich dieser Platz ist.“

Den Wettbewerb für niederösterreichische Liedermacherinnen und Liedermacher „Dein Lied für Niederösterreich“ hat die Kultur.Region.Niederösterreich unter Geschäftsführer Martin Lammerhuber ins Leben gerufen, mit Unterstützung von Andy Marek und namhaften Musikerinnen und Musikern aus Niederösterreich wie Gary Lux, Sängerin Astrid Wirtenberger von den Seern oder auch Produzent und Musiker Markus Weiß. 132 Songs wurden zu Beginn des Wettbewerbs eingeschickt, aus denen Jurys in mehreren Runden 80, 50 und dann 25 Titel ausgesucht haben. Diese performten Ende Oktober im Seminar- und Ausbildungszentrum Atzenbrugg live. 12 davon schafften letztendlich den Einzug ins Finale, das am Mittwoch, 09.11.2022, im Zelt vor dem ORF-Landesstudio St. Pölten stattfand.

Weitere Bilder

(v.l.) Die Gewinnerinnen des Wettbewerbes „Dein Lied für Niederösterreich“ Annie Gschwandtner und Birgit Trauner alias „Bauchgefühl“ mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Norbert Trauner, der die Präsentation des Siegertitels „Ham kumma“ mit der Klarinette unterstützte.
(v.l.) Die Gewinnerinnen des Wettbewerbes „Dein Lied für Niederösterreich“ Annie Gschwandtner und Birgit Trauner alias „Bauchgefühl“ mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Norbert Trauner, der die Präsentation des Siegertitels „Ham kumma“ mit der Klarinette unterstützte.© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

(v.l.) Die Gewinnerinnen des Wettbewerbes „Dein Lied für Niederösterreich“ Annie Gschwandtner und Birgit Trauner alias „Bauchgefühl“ mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Norbert Trauner, der die Präsentation des Siegertitels „Ham kumma“ mit der Klarinette unterstützte.

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit den Zweitplatzierten Stefan Gössinger (li.) und Roman Beisser (re.).
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit den Zweitplatzierten Stefan Gössinger (li.) und Roman Beisser (re.).© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner mit den Zweitplatzierten Stefan Gössinger (li.) und Roman Beisser (re.).

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gratuliert Lena Zöttl zum dritten Platz beim Liedermacherinnen- und Liedermacherwettbewerb.
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gratuliert Lena Zöttl zum dritten Platz beim Liedermacherinnen- und Liedermacherwettbewerb.© NLK PfeifferDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gratuliert Lena Zöttl zum dritten Platz beim Liedermacherinnen- und Liedermacherwettbewerb.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Doris Zöger Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image