TOPMELDUNG
30.03.2021 | 09:45

Weinviertel-Janker repräsentiert die Region Weinviertel

Geschützte Kollektion, die aus drei unterschiedlichen Modellen besteht

Präsentierten Kollektion der Weinviertel-Tracht: Trachten-Schneiderin Elfi Maisetschläger, Landtagsabgeordneter Kurt Hackl und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (v.l.n.r.)
Präsentierten Kollektion der Weinviertel-Tracht: Trachten-Schneiderin Elfi Maisetschläger, Landtagsabgeordneter Kurt Hackl und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (v.l.n.r.)© NLK FilzwieserDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Die Weinviertel-Tracht ist ein qualitativ hochwertiger Trachten-Janker, der die Region Weinviertel repräsentiert. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überzeugte sich bei einer Anprobe kürzlich selbst vom hohen Tragekomfort der geschützten Kollektion, die aus drei unterschiedlichen Modellen mit modernem Schnitt besteht.

Die Kollektion der Weinviertel-Tracht entstand nach einer Idee der Weinstraße Weinviertel in Zusammenarbeit mit der Weinviertel Tourismus GmbH und Trachten-Schneiderin Elfi Maisetschläger. Liebevoll ausgewählte und raffiniert eingearbeitete Details machen den modischen Trachten-Janker zu einem wahren Unikat.

Grauer, hochwertiger Stoff und paspelierte Knopflöcher in Hellgrau, wobei das zweite Knopfloch von oben in Orange – der Farbe des Weinviertels – gehalten ist, zeichnen den Weinviertel-Janker aus. Drei Modelle sind erhältlich: Herren-Janker, Damen-Jacke und Damen-Gehrock stehen zur Wahl, wodurch eine breite Masse angesprochen wird. Zwei bis drei Taschen (je nach Modell), paspeliert mit Hellgrau und innenliegendem Orange, eigene Knöpfe mit dem Logo der Weinstraße Weinviertel, ein Weinglas mit einer Weintraube, sowie ein anthrazitfarbener Kragen, vernäht mit orangem Innenkragen, machen den Janker zu einem echten Weinviertel-Janker.

„Die Bevölkerung übernimmt durch das Tragen einer eigenen Tracht eine unbezahlbare Rolle als Markenbotschafter für das Weinviertel und trägt so die Schönheit dieser Region in die Welt hinaus“, betont Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. LAbg. Kurt Hackl sieht darüber hinaus enormes Potenzial für das Zusammengehörigkeitsgefühl in der Region: „Eine eigene Weinviertel-Tracht stärkt die Identität und das Regionsbewusstsein der Weinviertler.“

Die geschützte Kollektion zeichnet sich durch einen trendigen, modernen Schnitt und hervorragende Tragequalität aus. Das Material – Stoff/Wolle, Vlies, Futter, Knöpfe – stammt aus Österreich, auch die Produktion findet in Österreich bei Firma Auzinger statt. Die Kosten variieren je nach Modell. Herren-Janker und Damen-Gehrock sind um 229 Euro erhältlich, die Damen-Jacke kostet 209 Euro.

Weitere Informationen & Verkaufsstellen: www.weinviertel.at/janker

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image