Anforderung von Wasserbuch-Detaildaten

Dieser Artikel erklärt die Vorgangsweise zur Anforderung von weiterführenden Detaildaten aus dem Wasserinformationssystem Niederösterreich.

  1. Aktivieren Sie die Funktion "Sichtbare Themen identifizieren" (Blauer Kreis mit weißem "i" oberhalb der Karte) 
  2. Selektieren der gewünschten Anlage(n) durch Anklicken oder Aufziehen eines Rechtecks (linke Maustaste gedrückt halten). In dem nun angezeigten Dialogfeld ("Ergebnisse anzeigen") auf "WIS-Wasserrecht (Punkt)" oder  "WIS-Wasserrecht (Fläche)" klicken. Die ausgewählten Anlagen werden nun unterhalb der Karte aufgelistet 
  3. In dieser Tabelle auf die Schaltfläche "Excel Export" im Tabellenkopf klicken 
  4. E-Mail an wis@noel.gv.at mit diesem Excel-Dokument schicken und darin den Zweck der Datenanforderung, Art der gewünschten Detaildaten (z.B.: Messdaten) und Kontaktdaten für allfällige Rückfragen anführen

Kostenersatz für Detaildatenbereitstellung:

Dieser setzt sich aus einem Personalkostenanteil (derzeit € 87,40 pro Stunde) für den Manipulationsaufwand und einem allfälligen Datennutzungsentgelt (abhängig vom gewünschten Detaildatenumfang) zusammen. Für Aufträge des Landes NÖ werden Daten ohne Kostenverrechnung bereitgestellt.

weiterführende Links

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Gruppe Wasser
Landhausplatz 1, Haus 2 3109 St. Pölten
E-Mail: wis@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-14271
Fax: 02742/9005-14090
Letzte Änderung dieser Seite: 18.11.2020
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung