Kompetenzzentrum Bewässerung

Das Kompetenzzentrum Bewässerung hilft mit, innovative Lösungen zur Verbesserung des Wasser- und Bodenwasserhaushalts in der Kulturlandschaft zu suchen und zu fördern.

Die Tätigkeit des Kompetenzzentrums Bewässerung erfolgt im Vorfeld der konkreten Projekterstellung und betrifft beispielsweise 

  • die Möglichkeiten zur Verbesserung des lokalen bzw. regionalen Wasserhaushalts
  • die Realisierungsmöglichkeit von Pilot- und Sonderprojekten
  • die Möglichkeit der Wassererschließung und –verteilung bei komplexen Rahmenbedingungen
  • die Unterstützung und Einhaltung von Umweltvorgaben
  • die Wahl wassersparender und effizienter Bewässerungsverfahren
  • die Ersteinschätzung der zu erwartenden Projektkosten 

Im Rahmen dieser Tätigkeit soll abgeklärt werden, ob und wie ein Projekt weiterverfolgt werden soll und wie eine erfolgreiche Umsetzung erreicht werden kann. Die konkrete Projektausarbeitung muss dann für die Einholung der erforderlichen behördlichen Bewilligung durch ein befugtes Planungsbüro erfolgen.

Das Kompetenzzentrum Bewässerung geht aus einer Initiative des Landes Niederösterreich und der Landwirtschaftskammer Niederösterreich hervor. Es ist bei der Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal, die als zentrale Anlaufstelle fungiert, eingerichtet. 

weiterführende Links

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wasserbau
Landhausplatz 1, Haus 4 3109 St. Pölten E-Mail: post.wa3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005/14410
Fax: 02742/9005-14325 
Letzte Änderung dieser Seite: 29.7.2020
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung