25.04.2022 | 16:01

Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel holt ersten Meistertitel

LH Mikl-Leitner/LR Danninger: Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel hat niederösterreichische Sportgeschichte geschrieben

Die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel hat niederösterreichische Sportgeschichte geschrieben. Mit dem 3:1-Satzsieg über SK Aich/Dob haben die Waldviertler das Finale der Austrian Volley League am Sonntagabend souverän nach vier Spielen für sich entschieden und mit einer wahren Machtdemonstration den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte geholt. „Mit dem Meistertitel hat die Union Volleyball Raiffeisen Waldviertel Sportgeschichte geschrieben und ganz Niederösterreich stolz gemacht. Mit großer Leidenschaft und einem eindrucksvollen Teamspirit haben sie als Kollektiv eindrucksvoll überzeugt und sich zur Nummer eins im heimischen Volleyball gekürt. Herzlichen Glückwunsch an das Team und den gesamten Verein“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Die Nordmänner landeten damit – nur rund eineinhalb Monate nach dem Cupsieg – den nächsten großen Coup und dürfen als erster niederösterreichischer Verein über das Double im heimischen Volleyball-Zirkus jubeln. „Die Union Volleyball Waldviertel hat sich zu einem absoluten Aushängeschild in ganz Österreich entwickelt. Der Verein hat sich mit diesen Erfolgen für die großartige Arbeit der letzten Jahre belohnt. Nicht nur die sportlichen Leistungen, sondern insbesondere auch das euphorische Publikum belegen eindrucksvoll, dass der Volleyball im Waldviertel gelebt und geliebt wird. Gratulation an alle Beteiligten“, gratuliert Sportlandesrat Jochen Danninger.

Weitere Informationen beim Sportland Niederösterreich unter 02742/9000-19876, Patrick Pfaller, und E-Mail patrick.pfaller@noe.co.at, bzw. beim Büro LR Danninger unter 02742/9005-12253, Mag. Andreas Csar, und E-Mail andreas.csar@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung