02.03.2021 | 09:46

Symposion Dürnstein findet heuer online statt

Ab 4. März zum Thema „Lebensmittel Bildung“

Veranstaltet von der NÖ Forschungs- und BildungsgesmbH. (NFB), geht von Donnerstag, 4., bis Samstag, 6. März, die mittlerweile zehnte Auflage des Symposions Dürnstein über die Bühne. Aufgrund der Covid19-Lage findet das Symposion Dürnstein dieses Jahr online statt und wird live aus der Minoritenkirche Krems/Stein gestreamt. Interessierte können das gesamte Programm kostenfrei über „ZOOM“ verfolgen, online Fragen stellen und auch in den Foren aktiv mitdiskutieren.

Kuratorin Ursula Baatz freut sich, dass für das Symposion eine passende Online-Lösung gefunden werden konnte, um das sehr aktuelle Thema „Lebensmittel Bildung: Was wir in unbeständigen Zeiten brauchen“ diskutieren zu können. „Die Pandemiezeiten zwingen uns alle, unser Leben neu zu denken, neu zu organisieren. Unter den Vorzeichen einer krisenanfälligen und global vernetzten Gegenwart ist es höchste Zeit, das große Potenzial von Bildung neu zu denken. Die sehr unterschiedlichen Ansätze und Biographien der Vortragenden laden uns ein, hier spannende Perspektiven zu sehen.“

Demenetsprechend groß ist die Bandbreite an Gästen und Themen: Es diskutieren u. a. der Schriftsteller Michael Köhlmeier, der US-amerikanische Historiker Timothy Snyder, Professor an der Yale University, die Erziehungswissenschafterin Birgitta Fuchs, die Soziologin und Kulturwissenschafterin Gabriele Klein, der Biologe, Umweltwissenschafter und Wildnispädagoge Sebastian Pfütze, der Soziologe und Politikberater Kenan Güngör, die Neuropsychologin Leonie Ascone Michelis von der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf sowie der Pianist und Dirigent Florian Krumpöck. Der Eröffnungsabend steht dabei ganz im Zeichen 10-Jahre-Jubiläums und bringt nach der Eröffnungsrede von Michael Köhlmeier auch eine prominent besetzte Podiumsdiskussion u. a. mit Alt-Landeshauptmann Erwin Pröll und Alt-Propst Maximilian Fürnsinn.

Den Link zur Veranstaltung erhält man nach Anmeldung unter www.symposionduernstein.at, wo auch das detaillierte Programm zur Verfügung steht. Nähere Informationen bei der NFB unter 02742/27570-0, e-mail office@nfb.at und www.nfb.at bzw. www.symposionduernstein.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung