Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Beschlossen wurde ein einjähriger Fördervertrag (2022) mit dem Verein „Schrammel.Klang.Festival“ über 165.000 Euro.

Im Rahmen der Matching Funds-Vereinbarung zwischen dem Land Niederösterreich und dem FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung) wird für die Förderung des Projektes „Maßgeschneiderte Plasmonik und MOFs: Synergie für Geruchssensoren“ ein Finanzierungsbetrag in Höhe von bis zu 161.150,16 Euro zur Verfügung gestellt.

Weiters hat die NÖ Landesregierung den Rechnungsabschluss des Landes Niederösterreich für das Jahr 2021 genehmigt und diesen an den NÖ Landtag weitergeleitet. Der Rechnungsabschluss 2021 wird auf der Homepage des NÖ Landtages veröffentlicht.

Zur Anbindung an die U3-Haltestelle Wien-Simmering wurde in den Gemeinden Schwechat und Zwölfaxing im Jahr 2000 ein Buskonzept ausgearbeitet und umgesetzt. Die NÖ Landesregierung hat beschlossen, den Betrieb dieser Anbindung auch im Betriebsjahr 2022 im Rahmen des NÖ Nahverkehrsfinanzierungsprogrammes zu fördern.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2023 Amt der NÖ Landesregierung