Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Zur Förderung des öffentlichen Verkehrs soll bei den Park-and-Ride-Anlagen beim Bahnhof Korneuburg eine Zusatzvereinbarung für die Bewirtschaftung und die Sicherstellung der widmungskonformen Nutzung der Park-and-Ride-Anlagen durch eine technisch/digitale Lösung abgeschlossen werden. Die NÖ Landesregierung hat beschlossen, diese Zusatzvereinbarung im Ausmaß von 188.475 Euro (das sind 50 Prozent der Errichtungskosten und 25 Prozent der Betriebskosten für zehn Jahre) zu fördern.

Die NÖ Landesregierung fördert die Durchführung eines Beschäftigungsprojektes des Vereins Integration:Niederösterreich im Jahr 2022. Ziel ist die (Re-)Integration langzeitarbeitsloser Frauen mit psychischen und physischen Beeinträchtigungen in den primären Arbeitsmarkt.

Weiters wird das Projekt „Betreutes Wohnen“ der Lehrlingsstiftung Eggenburg gefördert. Im Rahmen des „Betreuten Wohnens“ werden Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf beim Erlernen lebenspraktischer Aufgaben und sozialer Fähigkeiten durch sozialarbeiterische Begleitung und Betreuung unterstützt.

Aufgrund der Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG über die Elementarpädagogik und den Ausbau des institutionellen Kinderbetreuungsangebots wurden für das Kindergartenjahr 2021/22 Zweckzuschüsse in der Höhe von 4.622.500 Euro genehmigt.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Christian Salzmann Tel.: 02742/9005-12172
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung