01.11.2020 | 08:58

Niederösterreich-Bahnen: Maßnahmen aufgrund der COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung

Schneebergbahn, Reblaus Express, Wachaubahn und Waldviertelbahn beenden mit 3. November frühzeitig die Saison

Aufgrund der neuen COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung müssen Schneebergbahn, Reblaus Express, Wachaubahn und Waldviertelbahn mit 3. November frühzeitig die Saison beenden. Ebenso bleibt das Bistro der Mariazellerbahn in Laubenbachmühle ab 3. November geschlossen. Citybahn Waidhofen und Mariazellerbahn (Himmelstreppe inkl. Schienenersatzverkehr während der Baustelle von 2. bis 20. November, Panoramawagen, Dampfzug und Ötscherbär) sind als Teil des Öffentlichen Verkehrs weiterhin laut Fahrplan unterwegs. Gemeindealpe Mitterbach und Puchis Welt beenden die Sommersaison regulär mit 2. November 2020 und starten im Dezember in die Wintersaison

Weitere Informationen: Niederösterreich Bahnen, Katharina Heider-Fischer, Telefon 02742/360 990-1311, Mobil 0676/566 24 53, Internet:www.niederoesterreichbahnen.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung