04.11.2022 | 15:21

Neugestaltung der Steinbachstraße in Mauerbach

Arbeiten abgeschlossen

Die Steinbachstraße im Ortsgebiet der Marktgemeinde Mauerbach im Zuge der L 2121 wurde auf einer Länge von rund 550 Metern saniert. Bedingt durch zahlreiche Fahrbahnschäden entsprach die Fahrbahn der L 2121 im Ortsgebiet von Mauerbach nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Aus diesem Grund haben sich der NÖ Straßendienst und die Marktgemeinde Mauerbach entschlossen, die Steinbachstraße (L 2121) auf einer Fläche von rund 3.000 Quadratmetern zu sanieren und neu zu gestalten. Bei der Planung der Nebenanlagen wurde großes Augenmerk auf eine höhere Verkehrssicherheit, die Grünraumgestaltung und auf den Erhalt der Parkflächen gelegt.

Entlang der L 2121 wurden bereits im Jahr 2021 die Nebenanlagen auf einer Länge von rund 200 Metern durch die Straßenmeisterei Tulln neugestaltet. Dabei wurden Gehsteige angelegt, Park- und Grünflächen errichtet und die Straßenentwässerung neu gebaut. Die Arbeiten wurden 2022 mit der Neugestaltung der Nebenanlagen fortgesetzt. Dabei wurde der Gehsteig weitergeführt, weiters wurden Park- und Grünflächen neu errichtet. Im Anschluss wurde die Fahrbahn der L 2121 auf einer Länge von rund 550 Metern vollflächig abgefräst und mit dem Einbau einer neuen Deckschichte wiederhergestellt. Die Arbeiten führte die Straßenmeisterei Tulln in Zusammenarbeit mit Bau- und Lieferfirmen aus der Region durch. Die Gesamtbaukosten für die Neugestaltung der Steinbachstraße betragen rund 410.000 Euro, wovon etwa 310.000 Euro von der Marktgemeinde Mauerbach und 100.000 Euro vom Land Niederösterreich getragen werden.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2023 Amt der NÖ Landesregierung