06.02.2022 | 09:56

NÖ LGA unterstützt werdende Medizinerinnen und Mediziner bei Aufnahme zum Studium

LH-Stv. Pernkopf: „Uns ist es ein Anliegen, all jenen zu helfen, die sich für ein Medizinstudium entscheiden“

Foto v.l.n.r.: LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf mit den beiden Jungmedizinern Leonie Bürgl und Dominik Tüchler.
Foto v.l.n.r.: LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf mit den beiden Jungmedizinern Leonie Bürgl und Dominik Tüchler.© NLK FilzwieserDiese Datei steht nicht mehr zum Download zur Verfügung. Bild anfordern

Insgesamt gibt es 22 online Informationsveranstaltungen für Interessierte zur Ausbildung und zum Arztberuf. Bis 24. Februar kann man sich dazu noch informieren. Ein Vorbereitungskurs für den Aufnahmetest für das Medizinstudium, der von der NÖ LGA in Zusammenarbeit mit dem IFS-Institut angeboten wird, startet am 18. Mai. Alle Termine und Infos gibt es unter www.noe-studiert-medizin.at.

Mit der Aktion „NÖ studiert Medizin“ werden seitens der NÖ Landesgesundheitsagentur zahlreiche Maßnahmen gesetzt, um Interessierte auf dem Weg zum Medizin-Studium und darüber hinaus zu begleiten und unterstützen. Insgesamt finden 22 Informationsveranstaltungen statt. Dabei wird über das Studium, die Ausbildung, den Beruf sowie die Arbeit in der NÖ LGA informiert. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, beim zehntägigen Vorbereitungskurs im Mai (organisiert von der NÖ Landesgesundheitsagentur) für den anspruchsvollen Aufnahmetest „MedAT-Humanmedizin“ der Medizinischen Universitäten, in St. Pölten teilzunehmen. Im Vorjahr haben 65 Personen am Vorbereitungskurs der NÖ LGA teilgenommen.

„Die Corona-Pandemie hat uns einmal mehr vor Augen geführt, was unser Personal im Gesundheitswesen leistet. Jeder und jede Einzelne erfüllt dabei einen unverzichtbaren Beitrag. Damit wir auch weiterhin die bestmögliche Gesundheitsversorgung für jeden Niederösterreicher und jeder Niederösterreicherin bieten können, brauchen wir bestens ausgebildetes Personal. Daher haben wir in Niederösterreich wichtige Schritte für angehende Ärztinnen und Ärzte gesetzt: Zum einen werden die Kapazitäten an der Karl Landsteiner Privatuniversität von aktuell 560 Studierenden auf 750 Studierende bis 2023 erweitert. Zum anderen bieten wir mit der Aktion ‚NÖ studiert Medizin‘ ein umfangreiches Angebot für Interessierte und wollen mit dem Vorbereitungskurs helfen, den Aufnahmetest für das Medizinstudium bestens absolvieren zu können. So wollen wir sicherstellen, dass auch in Zukunft ausreichend engagierte und bestens ausgebildete Medizinerinnen und Mediziner für die NÖ Bevölkerung im Einsatz sind“, betont LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

„Bei unserem Vorbereitungskurs im Rahmen der Aktion ‚NÖ studiert Medizin‘ erhalten die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer in den verschiedensten Fachbereichen umfangreiche Lehrunterlagen und absolvieren am Ende des Kurses eine Testsimulation. Damit sind sie bestens auf den Test an den Medizinischen Universitäten vorbereitet. Die jungen Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher erhalten außerdem auch eine finanzielle Förderung für die Kurskosten sowie für die Prüfungskosten. Im Vorjahr konnten wir 153 Personen, mit der Erstattung der Testkosten unterstützen“, so Markus Klamminger, Direktor für Medizin und Pflege der NÖ Landesgesundheitsagentur.

Die Kosten für den Vorbereitungskurs 2022 in der NÖ Landesgesundheitsagentur in St. Pölten belaufen sich auf 749 Euro, wobei das Land NÖ über die NÖ Landesgesundheitsagentur mit einer Förderung von 375 Euro finanziell unterstützt. Alle Informationen zur Aktion und zu den Voraussetzungen für die Förderungen diverser Vorbereitungskurse sind unter www.noe-studiert-medizin.at zu finden. Außerdem können alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher, die einen Studienplatz erhalten haben und das Medizin-Studium im September starten, eine Rückerstattung von 110 Euro für die Prüfungskosten beantragen.

Weitere Informationen: Medienservice der NÖ LGA, E-Mail medienservice@noe-lga.at bzw. Büro LHStv. Pernkopf, D.I. Jürgen Maier, Telefon 02742/9005/12705, E-Mail j.maier@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung
noe_image