06.04.2022 | 10:50

Mit EU-Initiative DiscoverEU gratis Interrail-Tickets gewinnen

LR Eichtinger: Bereits 461 Tickets für Jugendliche aus Niederösterreich

Die Europäische Kommission startet mit 7. April den mittlerweile sechsten Aufruf, sich im Rahmen der Initiative DiscoverEU für gratis Interrail-Tickets zu bewerben. Seit dem Start der Initiative im Jahr 2018 haben bereits mehr als 130.000 Jugendliche aus ganz Europa ein Interrail-Ticket erhalten, davon gingen 461 Tickets nach Niederösterreich.

„Ich freue mich, dass bereits 461 Jugendliche aus Niederösterreich durch DiscoverEU die Chance nutzen konnten, europäische Mobilität, Identität und Werte zu leben. Ich möchte Jede und Jeden animieren, sich beim aktuellen Förder-Call zu bewerben und diese einmalige Gelegenheit zur Entdeckung der EU im heurigen europäischen Jahr der Jugend zu nutzen", so EU-Landesrat Martin Eichtinger.

Diana Wurzinger (20) aus Neulengbach plante schon mehrere Jahre lang, eine Interrail-Reise zu unternehmen, doch dann kam Corona. Über DiscoverEU wird ihr dieser Traum nun ermöglicht: „Über Route und Zeitpunkt bin ich mir noch unsicher. Fix ist, dass ich mir den Norden Europas anschauen möchte - entweder über Dänemark nach Schweden und Norwegen oder über Polen und die baltischen Staaten nach Finnland,“ und weiter: „Ich freue mich schon auf die vielen Museen. Kunst- und Geschichtsmuseen gehören für mich zu jeder Reise dazu. Schön wäre es auch, in jedem Land jemanden kennen zu lernen. Kontakte zu knüpfen und den eigenen Horizont zu erweitern ist wichtig, vor allem soll es aber Spaß machen und ein kleines Abenteuer sein.“ Auf die Frage ob „klimaneutrales“ Reisen für die junge Studentin wichtig ist: „Seit ich das Klimaticket habe, versuche ich sehr viel mehr mit dem Zug zu fahren, um zumindest beim Reisen der ‚Klimaneutralität‘ näher zu kommen. Es ist sehr schön, dass mit DiscoverEU das Reisen mit dem Zug gefördert wird. Durch die neuen Nachtzugverbindungen ist auch das Verzichten auf Flugreisen ein bisschen leichter geworden“, so Diana Wurzinger.

DiscoverEU ist eine Initiative der Europäischen Union und bietet jungen Menschen die Chance, Europa kostenfrei mit dem Zug zu bereisen. Die nunmehr sechste Bewerbungsrunde ist von 7. April bis 21. April 2022 geöffnet und richtet sich an Jugendliche, die zwischen dem 1. Juli 2003 und dem 30. Juni 2004 geboren sind. Die kostenfreien Interrail-Tickets sind in Folge zwischen dem 1. Juli 2022 und dem 30. Juni 2023 für maximal 30 Tage gültig. Erstmals erhalten alle Gewinnerinnen und Gewinner zusätzlich zum Interrail-Ticket eine DiscoverEU-Ermäßigungskarte mit Rabatten für Kulturbesuche, Lernaktivitäten, Sport, Nahverkehr, Unterkunft, Verpflegung usw. erhalten werden. Bewerbungen sind unter: https://europa.eu/youth/discovereu_de möglich.

Weitere Informationen: https://www.noeregional.at/aktuelles/eu-foerdercalls/ bzw. Büro Landesrat Eichtinger, Pressesprecher Mag. Stefan Kaiser, Telefon 02742/9005-13443, E-Mail stefan.kaiser@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung