19.03.2022 | 09:17

Landesrat Eichtinger übergibt Schlüssel für 66 Wohneinheiten

Mieter beziehen neue Wohnmöglichkeiten in Leopoldsdorf im Marchfelde, Lichtenwörth und Spillern

Landesrat für Wohnbau Martin Eichtinger übergab in Leopoldsdorf im Marchfelde, Lichtenwörth und Spillern insgesamt 66 Wohneinheiten. „Mit der blau-gelben Wohnbaustrategie verfolgen wir ein klares Ziel: Wohnen muss für unsere Landsleute leistbar bleiben. Der gemeinnützige Wohnbau in Niederösterreich ist ein starker Konjunkturmotor. Dadurch schaffen wir 30.000 Arbeitsplätze jährlich und lösen ein Investitionsvolumen von 1,8 Milliarden Euro im ganzen Land aus. In Zeiten wie diesen ist es wichtig, Arbeitsplätze in den Regionen zu sichern“, erklärt dazu Landesrat Eichtinger.

23 Wohnungen wurden in Leopoldsdorf im Marchfelde übergeben. Das Wohnbauprojekt der Wohnbaugesellschaft Südraum in der Kirchengasse 18 umfasst 23 geförderte Wohnungen. 18 Wohneinheiten werden mit dem Fördermodell Begleitetes Wohnen und 5 Wohneinheiten mit dem Fördermodell Junges Wohnen unterstützt. Mit einem geringen Eigenfinanzierungsbeitrag sind diese Wohnungen für die jüngere Generation besonders attraktiv.

16 geförderte Mietwohnungen entstanden in der Sportplatzgasse 2A in Lichtenwörth. Die Bauzeit der Wohnanlage der Gemeinnützigen Wohnbau-gesellschaft Südraum betrug rund zwei Jahre. Alle Wohneinheiten werden mit dem Fördermodell Junges Wohnen unterstützt.

In der Wohnhausanlage der Gemeinnützigen Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Schönere Zukunft in Spillern entstanden insgesamt 27 geförderte Mietwohnungen. Das Wohngebäude besteht aus insgesamt drei Geschossen. Jede Wohnung verfügt im Erdgeschoss über eine Terrasse mit Garten und in den oberen Stockwerken über einen Balkon oder eine Terrasse. Unter dem gesamten Grundstück wurde eine Tiefgarage für PKW-Stellplätze errichtet. Außerdem sind auf dem Grundstück Kinderspielplätze zur allgemeinen Nutzung der Bewohner errichtet worden.

Nähere Informationen: Tanja Kapusta, BA, Pressesprecherin Landesrat Martin Eichtinger, Tel.: 02742/9005-12309, E-Mail: tanja.kapusta@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2022 Amt der NÖ Landesregierung