11. NÖ Archivtag

Der 11. NÖ Archivtag fand heuer am 12. November in St. Pölten statt und widmete sich dem Thema „Sammlungen im Archiv“.


11. Niederösterreichischer Archivtag

Datum: Freitag, 12. November 2021 ab 9 Uhr

Ort: HYPO NÖ Panoramasaal (Hypogasse 1, 3100 St. Pölten)

Das NÖ Landesarchiv als „Gedächtnis des Landes“ ist das größte öffentliche Archiv in Niederösterreich und bewahrt Originale und Unikate zur Geschichte des Landes aus 900 Jahren. Die Aufgaben des NÖ Landesarchives sind vielfältig – neben Übernahme und Bewertung, Erschließung und Aufbewahrung, Bereitstellung, Beratung und Unterstützung von Forschenden, Studierenden, Privatpersonen und Institutionen, Vermittlung, Forschung und Publikation, vermitteln die Experten ihre Fachkenntnisse durch Kurse zur Aus- und Weiterbildung für Gemeindearchivare und Heimat- und Familienforscher. 

Seit mittlerweile zehn Jahren veranstaltet das NÖ Landesarchiv jährlich im November den Niederösterreichischen Archivtag als wichtiges Forum der archivfachlichen Weiterbildung und des Austausches. Nachdem der Archivtag 2020 aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste, freuten wir uns umso mehr, den Archivtag 2021 in gewohnter Form „physisch vor Ort“ durchführen zu können! Während die Vorträge zum Generalthema „Sammlungen im Archiv“ einen Dauerbrenner des Archivwesens behandelten, widmete sich eine eigene Session am Nachmittag den rezenten Entwicklungen im Bereich der Digitalen Archivierung. 

Vortrag am Archivtag 2018


Programm

09.00 Uhr - Eröffnung und Einleitung, PD Mag. Dr. Roman Zehetmayer MAS (Abteilungsleiter NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek)

09.15 Uhr - Das Archiv und seine Sammlungen. Überlegungen zu einem mitunter „herausfordernden“ Archivbestand, PD Mag. DDr. Peter Wiesflecker MAS, LL.M., MA (Steiermärkisches Landesarchiv)

10:10 Uhr - Kaffeepause

10.40 Uhr - Bewusst, geplant und purer Zufall – Sammlungen im Stadtarchiv Zwettl, Elisabeth Moll (Stadtarchiv Zwettl)

11.20 Uhr - Die Fotosammlung des Stadtarchivs Wiener Neustadt. Bestand – Archivierung – Nutzung – Konservierung, Mag. Dr. Gerhard Geißl (Stadtarchiv Wiener Neustadt)

12:00 Uhr - Gemeinsames Mittagessen in der Landhausküche mit freundlicher Unterstützung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

13.30 Uhr - Zeitenwende: Ein- und Ausblicke zur Einführung eines Digitalen Archivs im NÖ Landesarchiv, MMag. Günter Katzler (NÖ Landesarchiv)

13:40 Uhr - Zeitenwende: Einfache digitale Langzeitarchivierung für Städte und Gemeinden, Dr. Christian Moser (docuteam)

14:15 Uhr - Kaffeepause

14:45 Uhr - Medaille für Verdienste um das Archivwesen in NÖ Verleihung an Mag. Dr. Thomas Aigner MAS (Diözesanarchiv St. Pölten/ICARUS), Laudatio Msgr. Dr. Gottfried Auer (Ordinariatskanzler i. R., Diözese St. Pölten)

Feierliche Verleihung Landesrat Ludwig Schleritzko in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

15.15 Uhr - Arelape-Bechelarn-Pöchlarn – Ein Stadtarchiv und seine Sammlungen, Mag. Martina Rödl (NÖ Landesarchiv) 

15:55 Uhr - Schlussworte


Das detaillierte Programm finden Sie hier als Download.

weiterführende Links

Ihr Kontakt zum NÖ Landesarchiv

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek
Landhausplatz 1, Haus Kulturbezirk 4
3109 St. Pölten
E-Mail: post.k2archiv@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12059
Fax 02742/9005-12052
Letzte Änderung dieser Seite: 24.11.2021
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung