17.06.2021 | 10:34

LR Danninger: „Lebensfreude und Wirtschaft in Niederösterreich können wieder voll durchstarten“

Unternehmen, die noch von wirtschaftlicher Normalität entfernt sind, weiter unterstützen

Niederösterreichs Wirtschafts- und Tourismuslandesrat Jochen Danninger begrüßte die heute von der Bundesregierung präsentierten weiterführenden Öffnungsschritte ab ersten Juli. „Die aktuell sehr niedrigen Inzidenzen lassen Schritte in nur eine Richtung zu: Möglichst viele Freiheiten für unsere Betriebe, ihre Mitarbeiter und die Bürger in diesem Land. Mit den nun bevorstehenden Lockerungen können die Lebensfreude und die Wirtschaft in Niederösterreich wieder voll durchstarten.“

Darüber hinaus wird es laut Landesrat Danninger aber Betriebe geben, beispielsweise im Städtetourismus oder im Bereich des Flughafens, die sich nicht so rasch erholen werden. Daher ist sinnvoll, dass hier – wie von der Bundesregierung angekündigt – jene Unternehmen weiter unterstützt werde, die ein grundsätzlich funktionierendes Geschäftsmodell haben aber aktuell noch von der wirtschaftlichen Normalität entfernt sind. „Es ist gut und wichtig, dass diese Betriebe nun auf den letzten Metern der Pandemie weiterhin unterstützt werden“, so Danninger.

Nähere Informationen: Büro LR Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Philipp Hebenstreit Tel.: 02742/9005-13632
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung