30.06.2021 | 09:22

LR Danninger: „Lang ersehnte Normalität ist eingetroffen“

„Jetzt ist alles angerichtet, damit Betriebe wieder durchstarten können“

„Mit den am 1. Juli in Kraft tretenden Lockerungen werden unsere Betriebe, die Bevölkerung, die Sportvereine und Athleten endlich wieder fast alle Freiheiten zurückerlangen“, betont Niederösterreichs Wirtschafts-, Tourismus und Sportlandesrat Jochen Danninger.

„Der erste Juli ist der erste Tag eines fast ganz normalen Sommers. Die lang ersehnte Normalität ist eingetroffen und wir hoffen alle, dass sie gekommen ist, um zu bleiben. Die Infektionszahlen sind extrem niedrig, die Durch-Impfungsraten steigen täglich an, große Teile des blau-gelben Wirtschaftsmotors brummen wieder. Es ist alles angerichtet, damit unsere Betriebe und ihre Beschäftigten nach dieser langen Durststrecke wieder durchstarten können“, unterstreicht Danninger und ergänzt: „Wichtig ist es jetzt, weiterhin alles zu unternehmen, damit die Impfbereitschaft in der Bevölkerung – auch im Hinblick auf die zweite Schutzimpfung - weiterhin auf hohem Niveau bleibt und der Standort so bis zum Herbst möglichst umfassend geschützt ist.“

Nähere Informationen: Büro LR Danninger, Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter Tel.: 02742/9005-12174
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2021 Amt der NÖ Landesregierung