Kulturbericht - Kunst und Kultur I Wissenschaft und Forschung

1. Wissenschaft, Museen, Forschung

Niederösterreich liegt bei den Ausgaben für Wissenschaft und Forschung auf dem geteilten zweiten Platz im Bundesländervergleich. Dies ist auch insofern beachtlich, als Niederösterreich vor knapp 25 Jahren noch ein grauer Fleck auf der Wissenschaftslandkarte Österreichs war. Dank einer strategischen Schwerpunktsetzung auf Wissenschaft und Forschung konnte dieser Rückstand allerdings mehr als aufgeholt und ein starkes Netz von Wissenschaftszentren etabliert werden. Ein Fokus liegt vor allem auf der Etablierung von Forschungsinfrastruktur, sowohl an den Wissenschaftsstandorten Krems, St. Pölten, Tulln, Klosterneuburg und Wiener Neustadt als auch an dezentralen Forschungsstätten.

Bis 2026 wird Niederösterreich knapp eine Milliarde Euro in wissenschaftliche Infrastruktur investiert haben. 

Eine wichtige Rolle in der weiteren Etablierung Niederösterreichs als Wissenschaftsstandort kommt dabei der Abteilung Wissenschaft und Forschung des Amtes der Niederösterreichischen Landesregierung zu. Diese Abteilung fokussiert sich vor allem auch auf die Förderung der Grundlagenforschung, die Angelegenheiten des tertiären Bildungswesens, die Koordinierung der Wissenschafts- und Forschungsaktivitäten sowie die Wissenschaftspolitik des Landes Niederösterreich. 

185 geförderte wissenschaftliche Projekte, Publikationen und Veranstaltungen dienten zusätzlich der Stärkung des Wissenschaftsstandortes Niederösterreich. 


Schwerpunkte 2018

Forschungs-, Technologie- und Innovationsprogramm Niederösterreich

Nachdem im April 2015 das Forschungs-, Technologie- und Innovationsprogramm Niederösterreich im Niederösterreichischen Landtag beschlossen wurde, konnten im Jahr 2018 weitere priorisierte Projekte in den definierten Themenfeldern auf den Weg gebracht werden. Mit Stand Ende 2018 befanden sich 24 der 26 priorisierten Projekte in Umsetzung oder wurden bereits erfolgreich abgeschlossen. Angesichts dieses Umsetzungstandes wurden im Jahr 2018 in allen FTI-Themenfelder Workshops abgehalten, die das Ziel hatten, neue FTI-Leitprojekte zu erarbeiten, die sich unter anderem durch eine breite Nutzbarkeit und Wirkung für Niederösterreich und einen hohen Kooperationsgrad auszeichnen sollten. Insgesamt nahmen an den Workshops rund 200 Personen aus Forschung, Bildung und Gesellschaft bzw. Wirtschaft teil. Die im Rahmen der Workshops entwickelten Projektvorschläge wurden in weiterer Folge an die FTI-Steuergruppe und schließlich an den FTI-Lenkungskreis zur Beurteilung weitergeleitet. Auf Empfehlung des FTI-Lenkungskreises hat die NÖ Landesregierung bereits im Jahr 2018 die Förderung der ersten dieser neuen FTI-Leitprojekte genehmigt. Darüber hinaus wurden FTI-Calls zu den Themen Digitalisierung und Materialien und Automatisierungstechnik sowie ein FTI-Call für Dissertationen ausgeschrieben.

 

Erfolgreiche Weiterentwicklung des IST Austria

Das Institute of Science and Technology (IST) Austria in Klosterneuburg steht sinnbildlich für den Wissenschaftsboom, der in Niederösterreich zu beobachten ist. Vor etwa zehn Jahren wurden große Anstrengungen von Seiten des Landes unternommen, um diese Einrichtung in Niederösterreich anzusiedeln. Die Bemühungen haben sich gelohnt, denn trotz Kritik am Standortwettbewerb ließ man sich nie beirren und schlug einen Weg ein, der von Erfolgsmeldungen gesäumt war. So konnte die Anzahl der am IST Austria tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf rund 420 gesteigert werden. Mittlerweile arbeiten 52 Forschungsgruppen und rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 60 Nationen am IST Austria. Eine wirtschaftliche Evaluierung im Jahr 2015 bescheinigte der Einrichtung des Weiteren, dass es ein gut bestelltes Haus sei und dass die zur Verfügung stehenden Mittel sparsam, zweckmäßig und wirtschaftlich eingesetzt würden. Dass sich am IST Austria internationale wissenschaftliche Exzellenz ansiedelt, wird auch dadurch bestätigt, dass seit der Gründung über 100 Millionen Euro an Drittmitteln nach Niederösterreich geholt wurden. Bisher wurden insgesamt 40 ERC Grants an das IST Austria vergeben. Anerkennung fand das IST Austria 2016 nicht zuletzt auch durch die Verleihung des renommierten Wittgenstein-Preises des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) an den IST-Neurowissenschaftler Peter Jonas.

Voraussetzung für diese Erfolge ist zweifelsohne der kontinuierliche Ausbau der Infrastrukturen am Campus des IST Austria durch das Land Niederösterreich, der im Jahr 2017 weiter vorangegangen ist. Im Frühjahr 2016 wurde mit dem Bau des zweiten Administrationsgebäudes begonnen. Die Fertigstellung erfolgte im Sommer 2018. Außerdem wurde im Jahr 2018 der Bau des fünften Laborgebäudes begonnen. Für das sechste Laborgebäude und das Visitor Center wurde der Architekturwettbewerb vorbereitet. Darüber hinaus erzielte das IST Austria im jährliche Ranking des „Nature Index“ für das Jahr 2018 den hervorragenden zweiten Platz.

 

Vergabe von Wissenschaftspreisen

Viele andere Aktivitäten der Abteilung erfolgten im Hintergrund; doch konnte das Land Niederösterreich durch die Vergabe von Würdigungs- und Anerkennungspreisen die Leistung der Wissenschaft im Rahmen einer Wissenschaftsgala publikumswirksam honorieren. Insgesamt wurden seit 1964 über 1,7 Millionen Euro an Preisgeldern vergeben. Die Würdigungspreise, die als Anerkennung eines wissenschaftlichen Gesamtwerks von überregionaler Bedeutung dienen, gingen an ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Prohaska sowie an das Institut für jüdische Geschichte Österreichs. Die Anerkennungspreise zur Förderung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die mit ihrem Schaffen bereits fachliche Anerkennung gefunden haben, gingen an Assoc. Prof. Dr. Franz-Rudolf Berthiller, sowie an Katharina Fellnhofer, Ph.D., an Univ.-Prof. Dr. med. univ. Christoph Pieh und Dipl.-Ing.in Dr.in Iris Kral.

 

Museen, Ausstellungen und Archäologie

Auf sehr hohem Niveau forschen auch zahlreiche Museen und andere Organisationen im Land und ergänzen so mit ihren Publikationen und Informationsmaterialien die ähnlich gelagerten Maßnahmen der Abteilung Wissenschaft und Forschung in hervorragender Weise. Die materielle Förderung der verschiedenartigen Aktivitäten in den nichtstaatlichen Museen Niederösterreichs erfolgt auf Grundlage von Empfehlungen eines speziellen von der Niederösterreichischen Landesregierung eingesetzten Gutachtergremiums. Die administrative und finanzielle Abwicklung im Auftrag des Landes Niederösterreich erfolgt durch die Museumsmanagement Niederösterreich GmbH, einem Betrieb der KULTUR.REGION.NIEDERÖSTERREICH GmbH – eine Aufgabenteilung, die sich sehr bewährt hat. 

Die Museen und Archive sind das kulturelle Gedächtnis des Landes. Das Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich widmet sich seit 10. September 2017 zentral der bewegten Geschichte Niederösterreichs. 

Das internationale Ausstellungs- und Veranstaltungszentrum des Landes Niederösterreich, Schloss Schallaburg, präsentierte 2018 die Ausstellung „Byzanz & der Westen“.  

Parallel zur wissenschaftlichen Grundlagenforschung wurden im Jahr 2000 auf Initiative des Landes Niederösterreich die nachhaltige Sicherung und zukunftsweisende Präsentation des archäologischen Erbes von Carnuntum beschlossen, die in der erfolgreichen Niederösterreichischen Landesausstellung 2011 ihren Höhepunkt fanden. Heute ist der Archäologische Park Carnuntum eine der meistfrequentierten kulturtouristischen Attraktionen des Landes Niederösterreich.

1.a Fachwissenschaftliche Institute und Projekte13.546.667,85
1.b Wissenschaftliche Veranstaltungen, Konferenzen und Symposien589.226,96
1.c Publikationen173.346,61
1.d Wissenschaftspreise38.000,00
1.e Wissenschaftliche Ausgrabungen245.539,69
1.f Sonstige Ausstellungen976.939,00
1.g Förderung nichtstaatlicher Museen3.887.804,50
1.h Niederösterreichische Museum Betriebsgesellschaft m.b.H.4.056.501,00
1.i Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H.2.540.001,00
1.j Archäologische Kulturpark Niederösterreich Betriebsgesellschaft m.b.H.1.530.001,00
1.k Institute of Science and Technology (IST) Austria Klosterneuburg15.722.600,72
1.l Universitäts- und Forschungszentrum Tulln (UFT)1.806.815,43
Gesamtergebnis45.113.443,76


Bioenergy 2020+ GmbH, Projekt "Smart- und Microgrids: Innovative, selbstlernende Systemregelung für dezentrale Energieressourcen & Microgrids", FTI115.000,00
FWF Matching Funds, Friml Prof. Jiri "RNA-gesteuerte DNA-Methylierung in der Pflanzenentwicklung"94.063,93
FWF Matching Funds, Katsaros Prof. Georgios "Loch Spin-Bahn-Qubit in Ge Quantenfilm-Strukturen"35.683,79
FWF Matching Funds, Ptacnikova Dr. Radka, "Ist Bythotrephes daheim nicht invasiv wegen Beuteanpassung?"65.600,61
Hochschulstrategie Niederösterreich53.562,90
Kirchberg/Wechsel, Österreichische Ludwig Wittgenstein Gesellschaft52.900,00
Klosterneuburg, Institute of Science and Technology Austria, Life Science Calls 2016 86.600,00
Klosterneuburg, Liturgiewissenschaftliche Gesellschaft Klosterneuburg. Verein zur Förderung der Liturgiewissenschaft30.000,00
Kofler Ing. Gerhard, Projekt "100 Jahre Brandkatastrophe Wöllersdorf – Nie wieder Krieg"2.500,00
Konrad Lorenz Institut für Evolutions- und Kognitionsforschung, wissenschaftlicher Betrieb40.000,00
Krems, Donau-Universität Krems, Department für Gesundheitswissenschaften und Biomedizin, Life Science Calls 201693.000,00
Krems, Donau-Universität Krems, Department für Integrierte Sensorsysteme, Science Calls 20174.239,00
Krems, Donau-Universität Krems, Department für Migration und Globalisierung, Science Calls 20174.804,20
Krems, Donau-Universität Krems, Department für Migration und Globalisierung, Science Calls 201616.956,00
Krems, Donau-Universität Krems, Department für Wissens- & Kommunikationsmanagement, Science Calls 201616.956,00
Krems, Donau-Universität Krems, Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung, Biodiversitätsnetzwerk, FTI106.368,78
Krems, Donau-Universität Krems, Institut für Integrierte Sensorsysteme (IISS), Umsetzung Integration130.000,00
Krems, Donau-Universität Krems, Projekt "Smart Traffic Light - Sensoren als Wegbereiter für eine intelligente Kreuzung", FTI-Calls 201545.857,46
Krems, Donau-Universität Krems, Projekt "TexSens - Textilbasierte Sensorik"25.600,00
Krems, IMC Fachhochschule Krems GmbH, Forschungsinstitut für angewandte Bioanalytik und Wirkstoffentwicklung, Life Science Calls 201696.300,00
Krems, IMC Fachhochschule Krems GmbH, Institut International Business, Science Calls 201616.956,00
Krems, Institut für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit, Sachaufwand 201848.000,00
Krems, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Department für Anatomie und Biomechanik, FTI Calls 201791.260,00
Krems, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Department für Anatomie und Biomechanik, Science Calls 201616.956,00
Krems, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Department für Anatomie und Biomechanik, Science Calls 20171.413,00
Krems, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Department Allgemeine Gesundheitsstudien, Fachbereich Psychotherapieforschung, Science Calls 201616.956,00
Krems, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Erstellung eines Forschungskonzeptes für klinische Forschung an der Karl Landsteiner Privatuniversität59.724,00
Krems, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Projekt "Psychologische und Psychodynamische Aspekte der religiösen Erfahrung im Bezugsrahmen der Abrahamitischen Religionen" inklusive Symposienreihe "Maimonides Lectures"75.000,00
Krems, Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften, Universitätsklinikum Tulln, Department of Pediatrics and Adolescent Medicine, Life Science Calls 201799.770,00
Krems/Stein, Forum Morgen Privatstiftung, Nachstiftung6.659.178,08
Lunz/See, WasserCluster Lunz, Biologische Station GmbH, Science Calls 201616.956,00
Lunz/See, WasserCluster Lunz, Biologische Station GmbH, Science Calls 20178.478,00
Lunz/See, WasserCluster Lunz, Biologische Station GmbH501.102,00
Maria Enzersdorf, Austria Institut für Europa und Sicherheitspolitik (AIES), Arbeitsprogramm50.000,00
Maria Gugging, Freunde des Hauses der Künstler in Gugging, Science Calls 201614.130,00
Markersdorf/Pielach, Institut für archäologische Denkmalforschung, Projekt "Intercultural Communication in the 6th Millenium BC -forming the Basis of Europe" 201827.300,00
Matzen, Institut für Stressprophylaxe & Salutogenese (ISS), Perner Prof.in Dr.in Rotraud A., Projekt "Bildung hebt Werte – Bildung hat Wert"11.000,00
Matzen, Institut für Stressprophylaxe & Salutogenese (ISS), Perner Prof.in Dr.in Rotraud A., Projekt "Halt!Gewalt!" 2017/201846.000,00
Matzen, Institut für Stressprophylaxe & Salutogenese (ISS), Perner Prof.in Dr.in Rotraud A., Projekt "Staatsverweigerung als Kommunikationsproblem. Vorkommnisse, Erfahrungen, Perspektiven" 201857.000,00
Museumsmanagement Niederösterreich, wissenschaftliche Projekte 70.000,00
Musikschulmanagement Niederösterreich, wissenschaftliche Projekte 27.000,00
Niederösterreichischer Begabungskompass709.461,11
Petronell-Carnuntum, Gesellschaft der Freunde Carnuntums, Jahrestätigkeiten 16.000,00
Raabs/Thaya, Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung, wissenschaftliche Projekte70.000,00
Seibersdorf, AIT Austrian Institute of Technology, Center for Health & Bioresources, Biomedical Systems, Science Calls 201615.568,02
St. Pölten, Archäologischer Dienst Ges.m.b.H., Aufarbeitungsprojekt Großmugl, Teil 120.000,00
St. Pölten, Fachhochschule St. Pölten GmbH, Einrichtung einer Forschungsgruppe am Department Bahntechnologie und Mobilität an der FH St. Pölten, Anschubfinanzierung100.000,00
St. Pölten, Fachhochschule St. Pölten GmbH, Department Medientechnik FG Digitale Technologien, Science Calls 20174.239,00
St. Pölten, Fachhochschule St. Pölten GmbH, Health Sciences, Life Science Calls 201797.930,00
St. Pölten, IMA Institut für Medienarchäologie, Projekt "Rekonstruktion des Optischen Synthesizers von Max Brand" 10.000,00
St. Pölten, Institut für Geschichte des ländlichen Raumes, Jahrestätigkeit30.000,00
St. Pölten, Institut für Geschichte des ländlichen Raumes, Science Calls 201611.304,00
St. Pölten, Institut für jüdische Geschichte Österreichs (INJOEST)50.000,00
St. Pölten, Netzwerk Geschichte NÖ - Verein zur Förderung des Archivwesens in Niederösterreich, Projekt "Wer waren die niederösterreichischen Nationalsozialisten? Studien zur SA, SS, NSDAP-Kreisleitern und GESTAPO-Mitarbeitern" 2017/201820.000,00
St. Pölten, Verein für Landeskunde von Niederösterreich, Aktivitäten30.000,00
Talentehaus Niederösterreich / Vorarbeiten Science Academy Niederösterreich121.895,49
Tulln, AIT - Austrian Institute of Technology GmbH, Projekt "BEST Mg Alloy. Biokompatible Elemente - Simulation und Tests für Magnesium-Legierungen", FTI250.000,00
Tulln, AIT - Austrian Institute of Technology GmbH, Projekt "Der Kreislauf des Steinobstkerns: vom Abfall zum Phosphatfilter und alternativen Dünger", FTI-Calls 201613.749,00
Tulln, AIT - Austrian Institute of Technology GmbH, Projekt "Funktionale Oberflächen für Smart Tubes", FTI-Calls 201540.439,47
Tulln, AIT - Austrian Institute of Technology GmbH, Projekt "Kupfer-Stabilisierung in Weingartenböden"4.127,07
Tulln, Universität für Bodenkultur Wien, Department für Agrobiotechnologie (IFA-Tulln), Forschungsprojekt "OMICS 4.0", FTI140.000,00
Tulln, Universität für Bodenkultur Wien, Department für Angewandte Genetik und Zellbiologie, Abteilung Mikrobielle Genetik und Pathogen-Interaktionen, Science Calls 201616.956,00
Tulln, Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe, Science Calls 201616.956,00
Tulln, Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Umweltbiotechnologie, Science Calls 201650.868,00
Tulln, Universität für Bodenkultur Wien, Department Wald- und Bodenwissenschaften, Institut für Bodenforschung, Science Calls 20172.826,00
Tulln, Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Pflanzenbau, Science Calls 201712.717,00
Tulln, Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Umweltbiotechnologie, Science Calls 20178.478,00
Volkskultur Niederösterreich, wissenschaftliche Projekte 83.000,00
Wien, AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Center of Health & Bioresources, Science Calls 201712.717,00
Wien, BOKU - Wasserbaulabor Errichtungs- und Betriebsgesellschaft m.b.H., Wasserbaulabor und Projekt "DREAM", Kofinanzierung, FTI1.500.000,00
Wien, ICARus - Internationales Zentrum für Archivforschung, Projekt "Klein-Mariazell. Wissenschaftliche Aufarbeitung der Grabungsdokumentation von Kirche und Kloster"10.000,00
Wien, Iffland & Söhne, Theater- und Filmverein, Aktivitäten des Thalhof Reichenau/Rax20.000,00
Wien, Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM), Aktivitäten mit Niederösterreich-Bezug29.000,00
Wien, Kardinal-Innitzer-Studienfonds, Vergabe von Preisen an junge, förderungswürdige WissenschafterInnen 1.500,00
Wien, Ludwig Boltzmann Institut, Archäologische Prospektion und Virtuelle Archäologie, Projekt ArchPro Carnuntum52.000,00
Wien, Österreichische Forschungsgemeinschaft, Jahresaktivitäten45.000,00
Wien, Schule Melcher, Projekt "Meisterschule Max Melcher"5.000,00
Wien, Stiftung Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, Projekt "Internierung und Zwangsarbeit von Roma und Sinti auf dem Gebiet des heutigen Österreich 1938-1945" 2018/20192.000,00
Wien, Universität für Bodenkultur, "BiMM Core Facility" der BOKU und VetMED am Standort Tulln258.927,00
Wien, Universität für Bodenkultur, Abteilung für Chemie nachwachsender Rohstoffe, "Austrian Biorefinery Center Tulln", FTI75.000,00
Wien, Universität Wien, Department Limnologie & Bio-Ozeanographie, Projekt "Down by the riverside - impacts of the Frequency Festival on river communities" 201817.000,00
Wien, Verein "Zentrale österreichische Forschungsstelle Nachkriegsjustiz", Publikation zum Projekt "Prominententransport Wien – Dachau, 1. April 1938"2.700,00
Wien, Veterinärmedizinische Universität, Betrieb der Außenstelle in Seebarn/Wagram50.000,00
Wiener Neustadt, AC2T research GmbH, Grundlagenforschungsprojekt "MALE4TRI - Maschinelles Lernen für intelligentes Monitoring in der Tribologie"44.051,00
Wiener Neustadt, AC2T research GmbH, Machbarkeitsstudie "Aufbau und Betrieb einer Core-Facility für X-Ray-basierende Materialforschung in Niederösterreich" 2018/201935.000,00
Wiener Neustadt, AC2T research GmbH, Projekt "i-TRIBOMAT – Intelligent Open Test Bed for Materials Tribological Characterisation Services" 2018/1912.000,00
Wiener Neustadt, FernFH Management & Service GmbH, Projekt "Immersives Lernen / 360°, Augmented & Virtual Reality in der Online Lehre"107.365,00
Wiener Neustadt, FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH, Projekt "LMI für das 3D Drucken von Metallen", FTI262.500,00
Wiener Neustadt, FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH, Projekt "Neuartige Lacksysteme und Lackaufbringungstechnologien für Flachdrahttransformatoren zur Erhöhung des Wirkungsgrades und Verbesserung der Umweltverträglichkeit", FTI-Calls 201523.221,94
Wiener Neustadt, Qubik Kunst und Kommunikation, Dialogprojekt "Gebäudesoftskills. Praxis-Wissenschaft-Kunst"5.000,00
Ergebnis13.546.667,85
Austrian Medical Students' Association, European Regional Meeting (EuRegMe) in Frankenfels12.000,00
Bildungsatlas Niederösterreich11.951,74
Graz, Ludwig Boltzmann Institut für Kriegsfolgenforschung, Konferenz "Historiographische Kontroversen der gemeinsamen Geschichte von Russland und der Ukraine" in St. Pölten2.000,00
Kainig-Huber Dr.in Margarethe, Präsentation des Buches Margarethe Kainig-Huber/Franz Vonwald "Schreckensherrschaft in Niederösterreich 1938-1945. Alltag in der nationalsozialistischen Zeit" in Baden1.500,00
Kautzen, Katholisches Bildungswerk, Tschechisch-Österreichische Versöhnungswallfahrt500,00
Klosterneuburg, Institute of Science and Technology Austria, Konferenz "Algebraic Topology: Methods, Computation and Science" (ATMCS) 2.000,00
Klosterneuburg, Institute of Science and Technology Austria, Sommercampus - Kinder entdecken Forschung4.000,00
Krauliz Dr. Hanns-Georg, 17. Sommerakademie Motten4.000,00
Krems, Donau-Universität Krems, Konferenz "Kremser Schmidt – Kunst, Wissen, Ökonomie. Symposium zum 300. Geburtstag von Martin Johann Schmidt (1718-1801)"1.710,00
Krems, IMC Fachhochschule Krems GmbH, Projekt "SeniorenInnenUNI"15.000,00
Laxenburg, "Internationales Institut für angewandte Systemanalyse"-"International Institute for Applied Systems Analysis", Konferenz "Cool forests at risk? The critical role of boreal and mountain ecosystems forpeople, bioeconomy, and climate" in Laxenburg25.000,00
Marktplatz der Wissenschaf[f]t70.584,20
Muggendorf (Conrad Observatorium) und Hernstein, Piesting (Schlosshotel Piesting)10.000,00
Raabs/Thaya, Europa Brücke Raabs, Junge Uni Waldviertel - Vysočina20.000,00
Schwechat, Nestroy-Komitee Schwechat, 44. Internationale Nestroy-Gespräche 2018 "Sagen Sie mir, was ist das Volk? – Neben und nach Nestroy: das Wiener (Volks-)Theater"2.500,00
Science Fair Niederösterreich136.922,78
Science School Niederösterreich129.236,24
St. Pölten, Fachhochschule St. Pölten GmbH, "International Conference on Creative/Media/Technologies"5.000,00
Trumau, Internationales Theologisches Institut - Hochschule Trumau, II. Literaturtagung "Mimesis - eine Weise des Seins?" auf Schloss Trumau900,00
Tulln, AIT - Austrian Institute of Technology GmbH, Workshop "Advanced microscopy techniques for plant-microbe interaction Analysis"3.000,00
Tulln, Natur im Garten, Kinder UNI Tulln 20.000,00
Verein zur Förderung von Wissenschaft und Technik an Schulen, HTL Wiener Neustadt, Teilnahme an der Robotik-Weltmeisterschaft in Kalifornien4.000,00
Verein zur Förderung von Wissenschaft und Technik an Schulen, HTL Wiener Neustadt, Teilnahme an der Robotik-Weltmeisterschaft in Tokio1.000,00
Waidhofen/Ybbs, Zukunftsakademie Mostviertel, International Summer School Lower Austria9.300,00
Wien, ICARus - Internationales Zentrum für Archivforschung, Kultur – Hackathon. Digitale Strategien für alle! in St. Pölten,5.000,00
Wien, Institut für Höhere Studien – Institute for Advanced Studies (IHS), TEPSA Austrian Pre-Presidency Conference 7.461,00
Wien, Institut für Österreichkunde, Veranstaltungen und Fortbildungstage 20166.000,00
Wien, Kroatischer Kulturverein NAPREDAK Austria – Wien, 20. Sommerakademie2.800,00
Wien, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung, Projekt "Österreichisch-Tschechisches Geschichtsbuch", Projektphase 21.200,00
Wien, Österreichische Gesellschaft für Ethik und Recht in der Notfall- und Katastrophenmedizin (ÖGERN), Symposium "Primärversorgung zwischen Medizin, Pflege und Rettungsdienst" in St. Pölten3.000,00
Wien, Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie, Tagung "Leben mit dem Tod" in St. Pölten3.500,00
Wien, Österreichische Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte, XIV. Österreichisches Symposion zur Geschichte der Mathematik "Vernachlässigte Teile der Mathematik und ihre Geschichte" in Miesenbach 900,00
Wien, Österreichische Montessori-Gesellschaft (ÖMG), 9. Montessori-Symposion "Mit Montessori nach den Sternen greifen" in Baden5.000,00
Wien, PRO SCIENTIA - Österreichisches Studienförderungswerk, Sommerakademie "Lebensräume" in Bad Aussee5.000,00
Wien, Technikum Wien GmbH, MedTec Summer Academy in Raabs/Thaya4.000,00
Wien, THINK Association - Verein zur Vernetzung kritischer WissenschafterInnen, THINK forward – Konferenz für die Vernetzung kritischer WissenschafterInnen auf der Burg Wildegg900,00
Wien, Universität für Bodenkultur, Department für Agrobiotechnologie - IFA-Tulln, "Mycotoxin Summer Talks" in Tulln1.100,00
Wien, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Konferenz isaScience "Partizipatorische Zugänge zu Musik und Demokratie" in Reichenau/Rax5.000,00
Wien, Universität Wien, Institut für Österreichische Geschichtsforschung, Tagung "The querelle that wasn’t? 'Old' and 'New' in the intellectual culture of Habsburg Europe, 1700-1750" 1.000,00
Wien, Universität Wien, Institut für Rechts- und Verfassungsgeschichte, Sommerakademie "Geschichte der Juden im Heiligen Römischen Reich und seinen Nachfolgestaaten: Transport und Kommunikation" 2.000,00
Wien, Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Vienna International Christian-Islamic Summer University 2018 im Stift Altenburg5.000,00
Wien, Verein der Freunde der Galerie Krinzinger Wien, des Lesehauses Untermarkersdorf und der Krinzinger Projekte Wien, interdisziplinäres Veranstaltungsprogramm in Untermarkersdorf2.261,00
Wiener Neustadt, CEST Kompetenzzentrum für Elektrochemische Oberflächentechnologie GmbH, Workshop "Bioelektrochemistry and more..."6.000,00
Wiener Neustadt, EBG MedAustron GmbH, "World Forum on Particle Therapy - Strategic Planning for 2030" in Grafenegg20.000,00
Wiener Neustadt, FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH, Konferenz "Austrian Space Cooperation Days 2018" an der FH Wiener Neustadt10.000,00
Ergebnis589.226,96
Böhlau Verlag GmbH & Co. KG, Publikation Klaus Lohrmann "Völker und Fürsten. Die Nachbarn der Babenberger"2.500,00
Bruck/Leitha, Stadtgemeinde, Publikation Dr.in Petra Weiß "Spurensuche. Eine Erinnerung an jüdische Familien in Bruck/Leitha und Bruckneudorf"2.500,00
Dorner Robert, Publikation "Türme, die zum Himmel ragen - Raiffeisen Lagerhaussilos in Österreich"15.000,00
Edition Winkler-Hermaden, Publikation Dr. Ernst Lauermann "Die dunklen Jahrhunderte des Weinviertels. Von Germanen, Hunnen und Awaren bis zu den frühen Babenbergern"3.300,00
Edition Winkler-Hermaden, Publikation Mag. Thomas Hofmann "Es geschah im Industrieviertel. Neuigkeiten und Bilder von damals"650,00
Ferdinand Berger & Söhne GmbH, Publikation Dr. Reinildis van Ditzhuyzen "Die Hlawatsch-Saga. Drapierte Damen, nackte Herrenbeine und ein Wiener Zinshaus 1800 - 2000"3.000,00
Ferdinand Berger & Söhne GmbH, Publikation MMMag. Dr. Stefan Seitschek, BA "Die Tagebücher Kaiser Karl VI. - Zwischen Arbeitseifer und Melancholie"1.000,00
Ferdinand Berger & Söhne GmbH, Publikation Patricia Engel "Schriftguterhaltung in Archiven und Bibliotheken - ein Handbuch für Musik-, Kirchen-, Kommunal-, Privat- und Literaturarchive/-bibliotheken und die Denkmalpflege"1.500,00
Forum Favianis – Interessensgemeinschaft für Archäologie und Geschichte, Publikation Mag. Karl Reder/Manfred Schovanec "Beiträge zur Stadtgeschichte von Mautern an der Donau. 1848-1918"3.000,00
Gablitz, Heimatmuseum, Publikation "Gefeiert wird in Gablitz!"1.000,00
Gföhl, Freiwillige Feuerwehr Gföhl, Publikation "150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gföhl 1868-2018 - Eine Dokumentation"2.000,00
Grimmenstein, Marktgemeinde, Publikation "Joseph Angeler (1818-1898). Der Herrgottschnitzer aus der Pfarre Edlitz"530,00
Henzl Media GmbH, Publikation Hubert Schorn "Weltklasse! Traisen- & Gölsental"4.700,00
Horn, Waldviertler Heimatbund, Zeitschrift "Das Waldviertel", Hefte 1-4/2018 sowie Schriftenreihe Band 58 und Band 55/331.134,00
Huber Erwin, Publikation "Die Geheimprotestanten im Gebiet des Ötscher und die Pfarre St. Johann in der Wüste"1.500,00
Kirchschlag/Buckligen Welt, Stadtgemeinde, Stadtbuch3.500,00
Klagenfurt, Alpen-Adria Universität Klagenfurt, Institut für Germanistik/AECC - FD, Publikation Univ.-Doz. Mag. Dr. Artur R. Boelderl "Vom Krankmelden und Gesundschreiben. Literatur und/als Psycho-Soma-Poetologie?"1.000,00
Langthaler Univ.Prof. Dr. Rudolf, Publikation "Kant über den Glauben und die "Selbsterhaltung der Vernunft". Sein Weg von der "Kritik" zur "eigentlichen Metaphysik"500,00
Leykam Buchverlagsgesellschaft m.b.H. Nfg. & Co. KG, Publikation Univ.-Prof. DDr. Stefan Karner/Mag. Philipp Lesiak "Der erste Stein aus der Berliner Mauer. Das paneuropäische Picknick 1989"2.000,00
Lichtenegg, Tourismus Bucklige Welt, Sammelband Dr. Gert Dressel/Dr. Johann Hagenhofer/Dr. Werner Sulzgruber "Die jüdische Geschichte der Region Bucklige Welt - Wechselland"9.000,00
LIT Verlag GmbH & Co. KG, Publikation Prof. Dr. Karl Klement "Die Schulwirklichkeit zur Zeit der Theresianischen Schulreform. Eine historische Untersuchung am Modell Hempel-Oppenheimer"500,00
Mödling, Bezirks-Museums-Verein, Kulturzeitschrift medilihha Nr. 19/2018 und Nr. 18/2017500,00
Müller Dr. Mathias F., Publikation "Albrecht Altdorfer - Mystischer Gottesglauben in Regensburg"1.000,00
Neulengbach, Stadtgemeinde, Publikation "FrauenWelten - Zeitreise" auf den Spuren interessanter Frauen1.000,00
Queiser GmbH, Publikation Dr. Hannes Kammerstätter/Nina Diesenberger "Das Erbe lebt. Trotz traumatisierter Familien und deformierter Geschichtsbilder"15.000,00
Rohde Rüdiger, Publikation "Schlösser – Burgen– Ruinen im niederösterreichischen Industrieviertel. Band 1: Bezirk Wiener Neustadt"3.300,00
Sautner Dr.in Julia, Publikation der Dissertation "Doping: Verfassungs- und verwaltungsrechtliche Aspekte eines sportrechtlichen Kernproblems"1.175,00
Schönbühel-Aggsbach, Freunde der Kartause Aggsbach, Publikation "Kartäusergärten – Orte der Gottesnähe und der Selbsterfahrung"1.925,00
Seper Dr. Daniel, Publikation der Dissertation "Das Book of Divine Worship – Eine Untersuchung des liturgischen Buches für Katholiken anglikanischer Tradition"1.700,00
St. Pölten-Viehofen, Röm.-kath. Stadtpfarramt St. Pölten-Viehofen, Festschrift "120 Jahre Jubiläumskirche / 60 Jahre Pfarre Viehofen 1898-2018"800,00
St. Pölten, Alois Mock Institut - Forum für Zukunftsfragen, Sammelband "Grenzen überwinden: Das politische Vermächtnis von Alois Mock"22.500,00
Studienverlag GmbH, Publikation Dipl.-Ing.in Dr.in Erika Karner "Zwischen Gartenbau und Gartenkunst: Gärtner und Gartengestalter in Wien und Umgebung 1918-1945. Die Standesgeschichte im Wechsel der politischen Systeme"1.500,00
Thaya, Kultur- und Museumsverein Thaya, "Arbeitsberichte des Kultur- und Museumsvereines Thaya" 2018600,00
Verein für Volkskunde, Publikation "Österreichische Zeitschrift für Volkskunde" Neue Serie LXXII, Gesamtserie Bd. 121 2018/Hefte 1 und 22.000,00
Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Carnuntum Jahrbuch 20162.532,61
Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Publikation Mario Schwarz/Tibor Rostás "Die Capella Speciosa in Klosterneuburg" - 2. Teil: Vergleichende Studien zur Pfalzkapelle Herzog Leopolds VI. von Österreich3.000,00
Verlag Königshausen & Neumann GmbH, Publikation Univ.-Prof. Dr. Clemens K. Stepina "Krisis und Kritik"800,00
Weber Ing. Friedrich, Publikation "Mühlen an der Krems"2.200,00
Wien, Ernst A. Plischke Gesellschaft, Publikation Christoph Schnoor "Ernst A. Plischke. Architekt zwischen den Welten"5.000,00
Wien, IIC-Austria (Österreichische Sektion des International Institute for Conservation), Publikation "Restauratorenblätter – Papers in Conservation"2.000,00
Wien, Österreichisch-Italienischer Kulturverein mezzogiorno, Publikation Mag. Christian Mertens/Prof. Dr. Thomas Köhler "Jahrbuch für politische Beratung 2017/2018 - Zeit und Geist in Mitteleuropa"1.000,00
Wien, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Institut für Orientalische und Europäische Archäologie, Publikation Mag. Dr. Thomas Einwögerer "Die jungpaläolithischen Stationen in der Ziegelei Kargl in Langenlois – Die Ausgrabungen von 1961 bis 1963"3.500,00
Wien, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Zentrum für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung, Österreichisches Biographisches Lexikon 1815-1950, Etappe 20182.000,00
Wien, Österreichische Gesellschaft für Geschichtswissenschaften, "Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften" Bände 2018/1-32.500,00
Wien, Österreichische Gesellschaft für Mittelalterarchäologie, Publikation "Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich" 34/20183.500,00
Wien, Universität, Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie, Publikation "Archaeologia Austriaca. Zeitschrift zur Archäologie Europas", Band 102/20182.500,00
Ergebnis173.346,61
Berthiller Prof. Dr. Franz, Anerkennungspreis4.000,00
Fellnhofer PH.D. Katharina, Anerkennungspreis4.000,00
Kral DI Dr.in Iris, Anerkennungspreis4.000,00
Pieh Univ.-Prof. Christoph, Anerkennungspreis4.000,00
Prohaska Dr. Thomas, Würdigungspreis11.000,00
St. Pölten, Institut für jüdische Geschichte Österreichs (INJOEST), Würdigungspreis11.000,00
Ergebnis38.000,00
Angern/March, Marktgemeinde, Archäologische Untersuchungen im Ortsgebiet von Mannersdorf/March10.000,00
Bad Pirawarth, Marktgemeinde, Archäologische Grabungen im Bereich der Fundzone Unteres Lüßfeld, Keltenweg, Neubaugasse, KG Kollnbrunn10.000,00
Gars/Kamp, Silva Nortica Archäologische Dienstleistungen OG, wissenschaftliches Grabungsprojekt im Bereich der frühmittelalterlichen Vorburg auf der "Schanze" von Thunau/Kamp25.000,00
Großriedenthal, ART WAGRAM, Geophysikalische Prospektion auf dem Hausberg von Großriedenthal und dem Burgstall von Neudegg1.450,00
Herold Dr. Hajnalka, Landschaftstransformationen im Erlauftal - Die Räume Steinakirchen und Purgstall im 5.-11. Jhd.n.Chr.10.000,00
Mautern/Donau, Stadtgemeinde, Sanierung der Römermauer3.000,00
Mistelbach, Verein der Freunde des MAMUZ, Forschungsprojekt "Keltische Siedlungszentren in Ostösterreich"33.000,00
Niederösterreichische gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft für Arbeiter und Angestellte reg. Gen.m.b.H., Voruntersuchung Grundstücke Nr. 1183 und 1187 in Schwechat5.000,00
Poysdorf, Stadtgemeinde, archäologische Grabung im Bereich der Fundzone Obern Lüß15.873,30
Retz, Stadtgemeinde, Projekt "I-CULT" - Die mittelalterliche Stadtburg von Retz1.752,75
St. Pölten, Archäologischer Dienst Ges.m.b.H., Archäologisches Forschungssurvey 201835.000,00
Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Lenneis Eva (Hg.) "Erste Bauerndörfer - Älteste Kultbauten. Die frühe und mittlere Jungsteinzeit in Niederösterreich"10.663,64
Wallsee-Sindelburg, Marktgemeinde, Reinigung archäologischer Befunde für die Ausstellung "Römerwelt-Wallsee"1.800,00
Wien, Cube.art Bau GmbH, archäologische Grabung in Oberhausen/Groß-Enzersdorf10.000,00
Wien, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Die westliche und die östliche Vorstadt des antiken Carnuntums: Untersuchungen zur Infrastruktur und chronologischen Entwicklung45.000,00
Wien, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Grabung Kammern-Grubgraben18.000,00
Wien, Österreichische Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte, Grabung "Schanze Ratzersdorf"10.000,00
Ergebnis245.539,69
Baden, Stadtgemeinde, Klima- und Restaurierungmaßnahmen1.750,00
Graz, Museumsbund Österreich, Erstellung einer Wirkungsanalyse (Wertschöpfungsstudie) der österreichischen Museen6.085,00
Graz, Museumsbund Österreich, Projekte des Museumsbund Österreich im Jahr 2017, Jahresschwerpunkt "Museum und Zivilgesellschaft", Anteil Niederösterreich1.000,00
Gutenstein, Gesellschaft der Freunde Gutensteins, Neugestaltung der Beleuchtung in den Ausstellungsräumen des Waldbauernmuseums13.300,00
Heldenberg, Vermarktungs- und Betriebs GmbH, Jahresbetrieb568.024,00
Hollabrunn, Hollabrunner Museumsverein, Sonderausstellung 2018 "Der Wilde Osten vor 1000 Jahren - von Hausbergen und 'versunkenen' Dörfern"5.000,00
Hollenburg, Weltbüro - Verein zur Förderung und Bewahrung von Kulturgütern, Ausstellung "bicycles" im Schloss Hollenburg4.200,00
Klosterneuburg, Stift Klosterneuburg, Ausstellungen 2016 "Bulgarien" und "Erzherzogshut"11.000,00
Klosterneuburg, Stift Klosterneuburg, Sonderausstellung 2017 im Stift Klosterneuburg25.000,00
Langenlois, Loisium Resort Langenlois Betriebs GmbH, Inventaraufnahme des historischen Sammlungsbestands, Etappe 14.000,00
Langenzersdorf, Marktgemeinde, Sonderausstellung 2017 zum 50. Todestag von Siegfried Charoux (1896-1967)3.600,00
Langenzersdorf, Museumsverein Langenzersdorf, Restaurierung und Konservierung der Heindl-Skulpturen im Museumsgarten (Angewandte)3.500,00
Loich, Kultur- und Heimatverein D'Eisensteiner Loich, Renovierung Freilichtgebäude: Pichlmühle, Dörrhaus und Presshaus2.500,00
Loosdorf, Marktgemeinde, Public Museum Loosdorf1.300,00
Maria Langegg, Wallfahrtsmuseum Maria Langegg, Alarm- und Videoanlage für die Ausstellungsbereiche2.500,00
Mautern, Römermuseum, Sonderausstellung 2017 "Ludi Romani"1.440,00
Mauthausen Komitee Österreich, Mahn- und Gedenkfeiern6.000,00
Neuhofen/Ybbs, Museumsverein OSTARRICHI, Museumsbetrieb 14.000,00
Neulengbach, Kulturvereinigung Neulengbach, Ausstellung "100. Todestag Egon Schiele"25.000,00
Oed-Oehling, Marktgemeinde, Neueinrichtung Dauerausstellung im Haus Mostviertel Öhling12.000,00
Orth/Donau, Marktgemeinde, Sonderausstellungen 2017 anlässlich 60 Jahre Museen in Orth und 10 Jahre museumOrth.6.000,00
Pöchlarn, Verein zur Erforschung, Dokumentation und Präsentation des Werkes Oskar Kokoschkas, Sonderausstellungen 2016 "Oskar Kokoschka. Theater - Leben", "Oskar Kokoschka - Die Odyssee" 1.640,00
Retz, Stadtgemeinde, Inventaraufnahme Altbestand5.000,00
Schönbühel-Aggsbach, Freunde der Kartause Aggsbach, Umbau und Erweiterung20.000,00
Schönbühel-Aggsbach, Marktgemeinde, Neueinrichtung Besucherzentrum für Kartäusermuseum und Garten mit Kassabereich7.600,00
Schwechat, Verband der Eisenbahnfreunde, Sonderausstellung "1001 Bilder - mehr als nur ein Traum. Alte Meister, Alfred Luft und seine Zeit"2.000,00
St. Pölten, Diözesanmuseum, Weihnachtsausstellung "Krippen aus dem alten Österreich" 2017/20183.000,00
St. Pölten, Institut für jüdische Geschichte Österreichs (INJOEST), Ausstellung "Verwischte Grenzen. Jüdische Verortungen nach 1918"45.800,00
Stetten, Fossilienwelt GmbH, laufender Betrieb 70.000,00
Waidhofen/Ybbs, Magistrat der Stadt, Neugestaltung der Dauerausstellung, Umsetzung 2017-20199.000,00
Weitra, Verein Museum, "Alte Textilfabrik", Sonderausstellung "Love and Peace - Die Welt trägt Blume. Lebens- und Modestile der 1960er" 2018/2019 und partielle Neuaufstellung der Dauerausstellung, Umsetzung 2017-20195.700,00
Wien, Schloss Schönbrunn Kultur und Betriebsges.m.b.H., Ausstellung 2017 Maria Theresia, Schloss Hof und Niederweiden25.000,00
Wien, Schloss Schönbrunn Kultur und Betriebsges.m.b.H., Sonderausstellung 2016 "Franz Joseph 1830-1916 / Jagd & Freizeit"25.000,00
Wien, Verein für Volkskunde, Interreg Projekt "Treasures"40.000,00
Ergebnis976.939,00
Altenburg, Benediktinerstift, Konzeption und Errichtung einer neuen Gemäldegalerie für die 'Sammlung Arnold' inkl. Publikation60.000,00
Artstetten, Schloss Artstetten BetriebsgmbH, Neugestaltung der Dauerausstellung mit Schwerpunkt 1. Weltkrieg6.200,00
Eggenburg, Krahuletz Gesellschaft, Kompetenzzentrum im Rahmen der Sammlungen Niederösterreich80.000,00
Guntramsdorf, Ernst Wurth-Museums-Verein, Update Inventarprogramm800,00
Horn, Stadtgemeinde, Neugestaltung des Madermuseums als "Kompetenzzentrum historische Landtechnik"70.000,00
Klosterneuburg, Stadtgemeinde, Inventarisierungsmaßnahmen im Stadtmuseum Klosterneuburg 1.250,00
Krumbach, Museumsdorf, Überführung des Gehöfts "Tannbauer" in das Museumsdorf Krumbach115.800,00
Michelstetten, Niederösterreichisches Schulmuseum Michelstetten, Ausstellungsschwerpunkt "Schule im Wandel 1918-1938"3.200,00
Mistelbach, MAMUZ Museumszentrum Betriebs GmbH1.435.001,00
Museumsmanagement Niederösterreich GmbH328.000,00
Niedersulz, Weinviertler Museumsdorf Niedersulz GmbH, Investition416.053,50
Niedersulz, Weinviertler Museumsdorf Niedersulz GmbH1.260.000,00
Poysdorf, Die Österreichische Bernsteinstraße - Verein zur Förderung der kulturtouristischen Entwicklung entlang der Bernsteinstraße7.000,00
Schiltern, Institut für Regionalraumkultur und Geschichte um Schiltern, Neueinrichtung eines historischen Schauraums6.100,00
St. Pölten, Diözese St. Pölten, Sonderausstellung anlässlich des 300. Geburtsjubiläums des Barockmalers Martin Johann Schmidt - des Kremser Schmidt.23.000,00
St. Pölten, Verein Abenteuer Industrie, Wanderausstellung "industrielle Schätze"3.400,00
Strasshof, 1. österreichischer Straßenbahn- und Eisenbahnklub, Kompetenzzentrum: Beitrag zu den Betriebskosten in den Jahren 2018-202025.000,00
Waidhofen/Ybbs, Musealverein, Sonderausstellung 2017 zur Geschichte der Reformation im Mostviertel6.000,00
Wiener Neustadt, SOG.THEATER Verein zur Förderung theaterpädagogischer Projekte in Schulen, Organisationen, Vermittlungsprogramm in regionalen Museen und Schulen während der Schließzeit des Stadtmuseums Wiener Neustadt4.000,00
Wilhelmsburg, Wilhelmsburger Geschirrmuseum, Ausstellung37.000,00
Ergebnis3.887.804,50
Niederösterreichische Museum Betriebsgesellschaft m.b.H.4.056.501,00
Ergebnis4.056.501,00
Schallaburg Kulturbetriebsges.m.b.H.2.540.001,00 
Ergebnis2.540.001,00

1.j Archäologische Kulturpark Niederösterreich Betriebsgesellschaft m.b.H.

Archäologische Kulturpark Niederösterreich Betriebsgesellschaft m.b.H.1.530.001,00 
Ergebnis1.530.001,00
Änderung Mietverträge und Übernahme Bauzins LIG75.254,85
Facility Management1.997.292,44
Leasingraten13.348.128,43
Öffentliche Verkehrslinie Wien - Klosterneuburg301.925,00
Ergebnis15.722.600,72
Betrieb, Instandhaltung und Miete1.089.883,03
Forderungskauf716.932,40
Ergebnis1.806.815,43
Zurück zur Gesamtübersicht

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, Haus 2
3109 St. Pölten
E-Mail: post.k1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 17010
Fax: 02742/9005 - 13029
Letzte Änderung dieser Seite: 11.10.2019
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung