Kulturbericht - Kunst und Kultur I Wissenschaft und Forschung


15. Internationaler Kulturaustausch


Die Auslandskultur wurde durch die Pandemie bedingten Einschränkungen im Jahr 2020 gleich doppelt getroffen. Am 13.März 2020 wurden die Grenzen zu den Nachbarländern und kurz darauf auch alle europäischen geschlossen, der internationale Verkehr kam praktisch zu liegen.

Dennoch konnten gemeinsam mit den traditionellen Partnerregionen Niederösterreichs allen Schwierigkeiten zu trotz starke Lebenszeichen gesetzt werden. In Kooperation mit vielen Museen und Sammlungen aus dem gesamten Donauraum konnte die Ausstellung „Donau – Menschen, Schätze & Kulturen“ auf der Schallaburg anhand von zahlreichen Objekten, Videos und Erzählungen zumindest für 71 Tage fast 82.000 BesucherInnen auf eine virtuelle Donaureise mitnehmen und die einzigartige Kulturvielfalt dieses Lebensraumes vermitteln.  

Diese Ausstellung bot auch den idealen Rahmen für die 8. Internationale Donau-Kulturkonferenz, die anlässlich des ARGE Donauländer-Vorsitzes der autonomen serbischen Provinz Vojvodina in enger Kooperation mit dieser von der Schallaburg aus virtuell ausgetragen wurde. Gerade in dem äußerst schwierigen Pandemie-Jahr wurde die 8. Internationale Donau-Kulturkonferenz als best practice für einen aktiven Kulturdialog und Kulturaustausch international von über 400 virtuellen Gästen aus dem gesamten Donauraum gut angenommen. Als ein der Ergebnisse dieser Konferenz wurde der ARGE Donauländer-Vorsitz der Autonomen Provinz Vojvodina bis ins Jahr der Europäischen Kulturhauptstadt Novi Sad „For New Brigdes“ 2022 verlängert, um das enorme Vernetzungspotenzial dieses Europa weit bedeutenden Kulturereignisses auch im Rahmen der ARGE Donauländer zu reflektieren.

Andreescu Antoniu-Theodor, ARGE Donauländer Stipendium NÖ 1.000,00
Christelbauer Tatjana, MA, Europäischer Tag der Sprachen - Präsentation der Edition
NÖ sowie des Jahreskreises Schörl & Truhelka in der Österreichischen Bibliothek und im Slawonien Museum in Osijek/Kroatien
750,00
Göring Ralph, ARGE Donauländer Stipendium NÖ 300,00
Hofmann Nils Josef, ARGE Donauländer Stipendium NÖ 780,00
Kultur.Region.Niederösterreich GmbH, Leistungsentgelt 88.872,64
Prohaska Mag. Rainer, MS-FUSION A.I.R 15.000,00
Wien, "Wien - Tel Aviv" Verein zur Erhaltung der österreichisch-jüdischen Kultur in Israel und für den interkulturellen Austausch, "Österreichische Kulturtage in Tel Aviv 2019" 2.000,00
Wien, Kulturplattform Internationale Donauphilharmonie, Orchesterprojekt "Musik als Begegnungsraum – Mitteleuropäische Konzertreihe" 300,00
Ergebnis 109.002,64
Zurück zur Gesamtübersicht

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kunst und Kultur
Landhausplatz 1, Haus 2 3109 St. Pölten E-Mail: post.k1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 17010
Fax: 02742/9005 - 13029
Letzte Änderung dieser Seite: 21.10.2021
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung