Unser Haus

Wir sind eine sozialpädagogische Einrichtung, die sozial benachteiligte und gefährdete Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Weg zu eigenverantwortlicher Bewältigung und Gestaltung ihres Lebens unterstützt.

Im Jänner 2018 wurden, im Zuge des Strukturkonzepts 2020, 2 sozialpädagogische Wohngruppen aus Waidhofen, 2 sozialtherapeutische Wohngruppen aus Ulmerfeld und die Brücke  St. Pölten dem Sozialpädagogischen Betreuungszentrum Schauboden angegliedert.

Zu unserer Einrichtung gehört ebenso eine tiergestützte Wohngruppe in Gumprechtsfelden und eine Doppel-Wohngruppe in Loosdorf, sowie Standorte in Hausmening, Waidhofen und St. Pölten.

Am Areal in Schauboden gibt es 4 stationäre Wohngruppen, 1 teilstationäre Betreuung und Mutter-Kind Betreuung.

Wir wollen Kinder und Jugendliche aus NÖ, die aufgrund schwieriger Lebensumstände eine sozialpädagogische Betreuung benötigen, auf einem Teil ihres Lebensweges begleiten und ihnen eine positive Entwicklung ermöglichen.

Als Grundhaltung vermitteln wir Werte wie Respekt und Wertschätzung sich selbst und anderen gegenüber. Daher sind wir bestrebt, Stärken, Fähigkeiten und Ressourcen der Kinder und Jugendlichen zu erkennen und auf ihnen aufzubauen. Durch Entwicklung von Ich-Stärke kann – trotz psychischer Verletzungen und Entwicklungsrückständen – eine Stabilisierung, positive Persönlichkeitsentfaltung und eine Entlassung in ein selbstbestimmtes Leben gelingen. Die Miteinbeziehung des Herkunftssystems ist uns wichtig, um emotional zu stabilisieren, Loyalitätskonflikte zu vermeiden und bei Reintegration in die Familie zu unterstützen.

Die Einbeziehung sozialer oder therapeutischer Netzwerke ist selbstverständlich Teil unserer Arbeit.

Ihre Kontaktstelle des Landes

Sozialpädagogisches Betreuungszentrum Schauboden Schauboden 26 3251 Purgstall Tel.: +43 7489 2246
Fax: +43 7489 2246 778 199
E-Mail: sbz.schauboden@noebetreuungszentrum.at
Letzte Änderung dieser Seite: 28.9.2020
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung