Verwaltungspraktikum für Studierende rechtswissenschaftlicher Studienrichtungen "Top Ten Jus" 2024

Sie sind auf der Suche nach einem Verwaltungspraktikum, das Sie herausfordert und Ihnen neue berufliche Perspektiven und Tätigkeitsfelder aufzeigt?
Dann bewerben Sie sich für das "Top Ten Jus" Verwaltungspraktikum des Landes NÖ! In einem 4-wöchigen Praktikum lernen Sie den NÖ Landesdienst kennen und bekommen einen einzigartigen Einblick in das vielseitige Tätigkeitsfeld von Juristinnen und Juristen beim Land Niederösterreich. Nach einem Auswahlverfahren bieten wir den 10 besten Bewerberinnen und Bewerbern einen Praktikumsplatz an.

Was sollen Sie mitbringen

  • Erfolgreiche Absolvierung des 1. Studienabschnitts im Diplomstudium Rechtswissenschaften oder abgeschlossenes Bachelorstudium Wirtschaftsrecht
  • Neugier auf die juristischen Tätigkeitsfelder im Landesdienst

Was bieten wir Ihnen

  • Kennenlernen einer Bezirkshauptmannschaft und deren Organisation mit engagierter Betreuung
  • Praxisnahes Erleben der Bereiche Anlagenrecht, Gewerberecht, Sicherheitsverwaltungsrecht, Umweltrecht, Verkehrsrecht uvm. (auch als spezifische Vorbereitung für den 3. Studienabschnitt des Diplomstudiums Rechtswissenschaften)
    • Teilnahme an mündlichen Verhandlungen und juristische Aufarbeitung der Ergebnisse (Außendienste)
    • eigenständige Konzeption von Erledigungsentwürfen in den einzelnen Materien
  • Neue Perspektiven für Ihre berufliche Laufbahn
  • Fachliche und persönliche Horizonterweiterung
  • "Anerkennungsgehalt" in der Höhe von ca. € 1.500,-- brutto für 4 Wochen

Organisatorische Eckdaten

  • Es stehen zehn Praktikumsplätze in verschiedenen Bezirkshauptmannschaften zur Verfügung.
  • 2024 werden zwei Termine angeboten: 15.07. bis 09.08.2024 und 19.08 bis 13.09.2024
  • Im Jänner 2024 erfolgt die Auswahl in Form eines Assessments in St. Pölten.
  • Anfang Juli 2024 gibt es für alle Praktikantinnen und Praktikanten einen gemeinsamen Einführungstag in St. Pölten.

Bewerbung

Eine Bewerbung für das "Top Ten Jus" Praktikum 2024 ist bis 31. Dezember 2023 möglich.

Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf (samt aktuellem Foto)
  • Ausbildungszeugnisse


Kontakt

Bei Fragen (zum Anforderungsprofil und Aufgabenbereich) steht Ihnen die Abteilung Personalangelegenheiten AHerr Manuel Strobl unter der Telefonnummer 02742/9005-13582 zur Verfügung.

Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung).
Weiters dürfen wir in diesem Zusammenhang auf die Ziele des Gleichstellungs- & Frauenförderprogramms des NÖ Landesdienstes und auf die regelmäßig erscheinenden Auswertungsberichte hinweisen. In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Personalangelegenheiten A
Landhausplatz 1, Haus 6 3109 St. Pölten E-Mail: post.lad2a@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13582
Fax: 02742/9005-15090
Letzte Änderung dieser Seite: 2.1.2024
© 2024 Amt der NÖ Landesregierung