Praktikum für Studierende wirtschaftlicher Studienrichtungen "Top Eco"

Sind Sie auf der Suche nach einem Praktikum, das Sie herausfordert und Ihnen neue Perspektiven und Tätigkeitsfelder aufzeigt? Das “Top Eco“-Praktikum des Landes NÖ bietet Ihnen diese Möglichkeit. In einem 4 wöchigen Fachpraktikum lernen Sie den NÖ Landesdienst kennen und Sie bekommen einen einzigartigen Einblick in das vielseitige Tätigkeitsfeld von Wirtschaftsakademiker:innen beim Land Niederösterreich.

Was sollen Sie mitbringen

  • Fortgeschrittenes Studium mit Schwerpunkt im wirtschaftlichen Bereich (abgeschlossenes Bachelorstudium von Vorteil, aber kein Muss)
  • Interesse an der Tätigkeit im Landesdienst
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Mobilität
  • Gute PC-Kenntnisse

Was bieten wir Ihnen

  • Praktikumsplätze unter anderem in den Bereichen Finanzen, Buchhaltung und Controlling, Wirtschaftsförderungen, sowie in betriebswirtschaftlichen Einsatzgebieten im Gesundheitsmanagement und Kunst- und Kulturmanagement
  • Einblick in die Landesverwaltung und Tätigkeiten, die Ihnen nur ein öffentlicher Dienstgeber bieten kann
  • Selbstständiges Arbeiten mit umfassender Betreuung
  • Neue Perspektiven für Ihre berufliche Laufbahn
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Das "Anerkennungsgehalt" beträgt ca. € 1.250,-- brutto für 4 Wochen

Organisatorische Eckdaten

  • Der Einsatzort ist in St. Pölten
  • Die Praktika sind in den Monaten Juli bis September möglich

Bewerbung

Eine Bewerbung für das "Top Eco"-Praktikum 2023 war bis 30. Oktober 2022 möglich. Bewerbungen für das „Top Eco“-Praktikum 2024 sind ab Herbst 2023 wieder möglich.

Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf (samt aktuellem Foto)
  • Ausbildungszeugnisse

Kontakt

Bei Fragen den Bewerbungsablauf betreffend steht Ihnen die Abteilung Personalangelegenheiten A, Herr Strobl Manuel unter der Telefonnummer 02742/9005-13582 zur Verfügung.

Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung).
Weiters dürfen wir in diesem Zusammenhang auf die Ziele des Gleichstellungs- & Frauenförderprogramms des NÖ Landesdienstes und auf die regelmäßig erscheinenden Auswertungsberichte hinweisen. In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten. 

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Personalangelegenheiten A
Landhausplatz 1, Haus 6 3109 St. Pölten E-Mail: post.lad2a@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13582
Fax: 02742/9005-15090
Letzte Änderung dieser Seite: 24.11.2022
© 2022 Amt der NÖ Landesregierung