Gesundheits- und Sozialbereich

Die 27 NÖ Klinikstandorte und die 50 NÖ Pflege-, Betreuungs- und Förderzentren werden unter dem gemeinsamen Dach der Landesgesundheitsagentur geführt.

Kliniken und Pflegeeinrichtungen stehen zu 100 Prozent im Eigentum des Landes Niederösterreich. Die LGA-Struktur aus Aufsichtsrat, Vorstand samt Beirat sowie Direktion für Medizin und Pflege garantiert einheitliche Standards in den fünf Gesundheitsregionen. Jede Region wird durch eine eigene Organisationsgesellschaft gesteuert.

Informationen finden Sie auf der Website der Landesgesundheitsagentur.



Direktion NÖ Sozialbetreuungszentren

  • Die Personalabteilung veranlasst eine Ausschreibung und prüft bei den einlangenden Bewerbungen die Erfüllung der formalen Voraussetzungen
  • Alle Bewerberinnen und Bewerber werden einer computergestützten Testung mit dem Testsystem eines unabhängigen Personalberatungsunternehmens unterzogen
  • Es erfolgt ein Hearing unter Hinzuziehung eines unabhängigen Managementberaters
  • Die Bestellung erfolgt durch Beschlussfassung der Landesregierung


Direktion Landwirtschaftliche Fachschulen

  • Die Personalabteilung veranlasst eine interne Ausschreibung und prüft bei den einlangenden Bewerbungen die Erfüllung der formalen Voraussetzungen
  • Eine Anhörung des Schulgemeinschaftsausschusses wird durchgeführt
  • Es erfolgt ein Hearing in der Personalabteilung
  • Die Bestellung erfolgt durch Beschlussfassung der Landesregierung 


Kindergartenleitung

  • Die Personalabteilung veranlasst eine interne Ausschreibung
  • Die Kindergarteninspektorin prüft die Erfüllung der formalen Voraussetzungen
  • Eine Reihung nach fachlicher Qualifikation bzw. Dienstalter wird erstellt
  • Die Bestellung erfolgt durch die Personalabteilung


Kindergärtner bzw. Kindergärtnerinnen

Es erfolgt eine Reihung nach folgenden Kriterien:

  • Schulischer Erfolg (=sehr gut) in den Gegenständen:
    • Pädagogik und Didaktik lt. Maturazeugnis
    • Deutsch und Kindergartenpraxis lt. Jahreszeugnis
  • Einschlägige berufliche Erfahrung und Weiterbildung
  • Landesweite Mobilität
  • Datum der Bewerbung

Die Personalabteilung entscheidet letztlich über die Aufnahme


Weitere Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen

  • Der Leiter der Dienststelle, auf die sich die Bewerbung bezieht, führt mit der Bewerberin bzw. dem Bewerber ein strukturiertes Vorstellungsgespräch, welches dokumentiert wird. Es werden die Arbeitserfahrungen, die Kenntnisse sowie die Fähigkeit zur Eingliederung in den Betrieb beurteilt.
  • Die Personalabteilung entscheidet letztlich über die Aufnahme

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Personalangelegenheiten A
Landhausplatz 1, Haus 6 3109 St. Pölten E-Mail: post.lad2a@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 DW 12041
Fax: 02742/9005 DW 13630
NÖ Landesgesundheitsagentur
Personalservice GmbH
Stattersdorfer Hauptstraße 6/C 3100 St. Pölten E-Mail: psg@noe-lga.at
Tel.: 02742/9009 – 10160 
Letzte Änderung dieser Seite: 15.3.2021
© 2021 Amt der NÖ Landesregierung